Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

So nutzen Sie die versteckten Codes für Ihr Handy

Funktionen freischalten  

So nutzen Sie die versteckten Codes für Ihr Handy

17.05.2021, 14:04 Uhr | avr, t-online

 So nutzen Sie die versteckten Codes für Ihr Handy. Eine Frau tipp auf einem Samsung-Smartphone (Symbolbild): Mit Steuercodes können Sie versteckte Funktionen Ihres Smartphones nutzen.  (Quelle: Thomas Trutschel/photothek)

Mit Steuercodes können Sie versteckte Funktionen Ihres Smartphones nutzen. (Quelle: Thomas Trutschel/photothek)

Jedes Smartphone kann auf bestimmte Steuercodes zugreifen, mit denen Nutzer versteckte Funktionen aktivieren können. Wir zeigen, wie Sie die Codes aktivieren und welche es gibt.

Haben Sie sich schon immer gefragt, was der Steuercode #62 beim Handy macht? Oder was der Steuercode #21 ist? Hierbei handelt es sich um sogenannte GSM- oder USSD-Codes. Versteckte Funktionen, die Sie auf Ihrem Smartphone aktivieren können.

GSM steht für "Global System for Mobile Communication", USSD für "Unstructured Supplementary Service Data". Um die Codes zu verwenden, rufen Sie die Anruf-App ihres Telefons auf, geben den Code ein und drücken auf das Anruf-Symbol. Die Codes bestehen meist aus Zeichen wie * oder # und Zahlen.

Ob die Codes auf Ihrem Gerät funktionieren, hängt von Ihrem Provider sowie Gerätehersteller ab. Wir zeigen einige Kurzbefehle, die auf allen Smartphones funktionieren sollten. Zudem auch eine Liste mit Codes für Samsung- und Huawei-Handys sowie iPhones.

Manche Codes können die Einstellungen an Ihrem System ändern. Verwenden Sie die Codes darum nur auf eigene Gefahr.

Diese Codes funktionieren auf allen Handys

  • *#06#: Mit diesem Code können Sie die IMEI, beziehungsweise Seriennummer Ihres Handys anzeigen lassen. Die IMEI ist für jedes Gerät einzigartig und wird wichtig, wenn Ihr Handy gestohlen wird. Mehr dazu lesen Sie hier
  • *135#: Dieser Code zeigt Ihre Rufnummer an.
  • *43#: Wenn Sie die Anklopfen-Funktion einschalten wollen, nutzen Sie diesen Code.
  • #43#: Hier schalten Sie die Anklopfen-Funktion wieder aus.
  • Durch Eingeben von **04*[alte PIN]*[neue PIN]*[neue PIN]# können Sie die PIN Ihres Handys ändern.

Wenn Sie eine Rufumleitung einrichten wollen, wählen Sie den Code **21* [Nummer]#. Mit ##21# schalten Sie die Rufumleitung automatisch aus. Mit dem Code **62*[Nummer]# bestimmen Sie, dass die Rufumleitung sich nur aktiviert, wenn Sie unter der eingegeben Nummer nicht erreichbar sind. Wenn Sie wollen, dass sich die Rufumleitung nur einschaltet, wenn bei Ihnen besetzt ist, wählen Sie den Code ##67#.

Tipp: Auch für die Mailbox gibt es viele verschiedene Steuercodes. Eine Liste dazu finden Sie hier.

Diese Codes gibt es für Samsung-Geräte

Manche Codes funktionieren nur bei Geräten bestimmter Hersteller. Wenn Sie auf einem Samsung-Smartphones den Code *#06# eingeben, kommen Sie in ein Test-Menü. Hier können Sie beispielsweise die Lautsprecher, Kameras oder den Vibrationsmotor testen. Dazu gibt es noch diese Codes:

  • Um ihren Akku- und Netzwerkstatus zu prüfen, tippen Sie *#0228#.
  • Wenn Sie wissen wolle, wie Ihr Gerät heißt, können Sie entweder in den Einstellungen nachschauen oder es mit dem Code *#1111# versuchen.
  • Mit dem Code *#2222# prüfen Sie Ihre Hardware-Version.
  • *#8999*8376263#: Damit erhalten Sie eine Übersicht mit Details zu Ihrem Gerät.
  • Um die USB-Einstellungen anzupassen, tippen Sie *#0808#.
  • Um die Firmware Ihrer Kamera zu prüfen, tippen Sie den Code *#34971539# ein.
  • Wenn Sie alle SMS auf Ihrem Gerät löschen wollen, tippen Sie die #*5376# ein.

Diese Codes gibt es für Huawei-Geräte

Bei Huawei-Geräte können Sie folgende Codes nutzen:

  • *#*#1357946#*#* zeigt die Seriennummer und den Produktcode des Geräts.
  • Mit *#*#6130#*#* rufen Sie ein Test-Menü auf.
  • Um auf das Servicemenü zuzugreifen, geben Sie den Steuercode *#*#2846579#*#* ein.
  • Mit *#*#0000#*#* zeigt Ihr Gerät verschiedene Infos wie die IMEI-Nummer oder die Hardware-Version.

Diese Codes gibt es für iPhones

Auch für iPhones findet man im Netz allerlei Codes, mit denen sich verschiedene Funktionen aktivieren lassen sollen. Die allermeisten davon sind jedoch nicht mehr gültig. Einzig der Feldtest-Modus lässt sich noch mit folgender Zeichenfolge aktivieren: *3001#12345#*.

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: