Sie sind hier: Home > Digital >

Maria Sibylla Merian: Doodle für die Frau auf dem 500-Markschein

Google Doodle für Maria Sibylla Merian - die Frau vom 500-Mark-Schein

02.04.2013, 16:23 Uhr | t-online.de

Maria Sibylla Merian: Doodle für die Frau auf dem 500-Markschein. Maria Sibylla Merian. (Quelle: Deutsche Bundesbank)

Der 500-DM-Schein zeigte Maria Sibylla Merian. (Quelle: Deutsche Bundesbank)

Ihr Name klingt einem nicht unbedingt bekannt im Ohr, dennoch hatte sie schon manch einer im Geldbeutel: Maria Sibylla Merian war die Frau, die bis 2002 auf dem deutschen 500-Mark-Schein abgebildet war. Die deutsche Naturforscherin und Künstlerin wird an ihrem heutigen Geburtstag mit einem Google Doodle geehrt.

Merian wurde am 2. April 1647 in Frankfurt am Main geboren. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie vornehmlich durch ihren Stiefvater Jacob Marrel, einem Maler und Kunsthändler. Sie lebte bis zu ihrem Tod in Frankfurt, Nürnberg, Amsterdam und Westfriesland. Sie verstarb am 13. Januar 1717 in Amsterdam.

Ihren Lebensunterhalt nach der Hochzeit mit Johann Andreas Graff, ebenfalls ein Schüler ihres Stiefvaters, verdiente sie durch Mal- und Stickunterricht und den Handel mit Farben und Staffeleien, bevor sich ihr Interesse endgültig der Natur zuwandte.

Auf ihren Reisen durch Surinam und Südamerika erforschte sie systematisch Insekten und verbreitete ihre Kenntnisse über die Metamorphose von Schmetterlingen. Ruhm und Respekt wurde ihr auch durch die Umstände ihrer Forschungsreisen gezollt, die sie als Frau nur in Begleitung ihrer Tochter durch die unangenehmen Klimaverhältnisse der Tropen unternahm - was zu jener Zeit äußerst ungewöhnlich war.

Ihre Arbeit wurde durch die Abbildung ihres Porträts auf dem 500-Mark-Schein gewürdigt. Weiterhin wurden zahlreiche Schulen und Plätze nach Maria Sibylla Merian benannt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal