• Home
  • Digital
  • Microsoft-Ank├╝ndigung: Support-Ende von Windows 10 Mobile naht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild f├╝r einen TextCurevac verklagt Biontech wegen ImpfstoffSymbolbild f├╝r einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild f├╝r einen TextModeste ├╝berrascht K├Âln mit AussageSymbolbild f├╝r einen TextPSG feuert Trainer ÔÇô Nachfolger fixSymbolbild f├╝r ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild f├╝r einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild f├╝r einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild f├╝r einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild f├╝r einen TextSpotify-Rivale floppt bei B├ÂrsengangSymbolbild f├╝r einen Text100.000 Euro-Porsche gestohlenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Support-Ende von Windows 10 Mobile naht

Von dpa
Aktualisiert am 06.02.2019Lesedauer: 1 Min.
Microsoft r├Ąt Nutzern, nach Ablauf des Supports von Windows Mobile 10 zu einem Android- oder iOS-Ger├Ąt zu wechseln.
Microsoft r├Ąt Nutzern, nach Ablauf des Supports von Windows Mobile 10 zu einem Android- oder iOS-Ger├Ąt zu wechseln. (Quelle: Ole Spata./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Microsoft hat einen Termin f├╝r das Support-Ende seines mobilen Betriebssystems Windows Mobile 10 ver├Âffentlicht. Vom 10. Dezember 2019 an sollen keine Software- und keine Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden, wie das Unternehmen in seinem Support-Bereich mitteilt.

Die Windows-Mobile-Smartphones und -Tablets an sich blieben aber funktionst├╝chtig. Allerdings werden ├╝ber Microsoft-Server bereitgestellte Dienste (Back-Ende-Dienste) grunds├Ątzlich beendet. Es gibt dabei Ausnahmen: Die automatische Ger├Ątesicherungs-Funktion soll erst am 10. M├Ąrz 2020 enden und Foto-Uploads sowie das Wiederherstellen eines Ger├Ąts aus einer vorhandenen Ger├Ątesicherung noch bis Dezember 2020 verf├╝gbar sein.

Trotzdem r├Ąt Microsoft Nutzern, nach Ablauf des Supports zu einem Android- oder iOS-Ger├Ąt zu wechseln. Wer die Windows-Mobile-Oberfl├Ąche vermisst, kann auf Androiden etwa die Anwendung Microsoft Launcher installieren, die in seiner neuesten Version den Sprachassistenten Cortana auch auf Deutsch unterst├╝tzt.

Wer sein Windows-Smartphone oder -Tablet weiter verwendet, sollte sicherheitshalber bereits im November 2019 damit beginnen, regelm├Ą├čig manuell ein Backup zu erstellen. Das funktioniert in den Einstellungen unter "Update und Sicherheit/Sicherung/Weitere Optionen/Jetzt sichern".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Apple will Anf├Ąnger f├╝r die App-Entwicklung begeistern
Apple iOSMicrosoftWindows

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website