• Home
  • Digital
  • Delta Chat: Der Messenger, der E-Mail nutzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextLinienbus fĂ€hrt in Wohnhaus: VerletzteSymbolbild fĂŒr ein VideoFeuerwerk eskaliert völligSymbolbild fĂŒr ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild fĂŒr einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild fĂŒr ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild fĂŒr einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gemĂ€htSymbolbild fĂŒr einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild fĂŒr einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild fĂŒr einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild fĂŒr einen Text9-Euro-Ticket: IC-Freigabe auf Touri-Strecke Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill Kaulitz Symbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Der Messenger, der E-Mail nutzt

Von dpa
20.08.2019Lesedauer: 1 Min.
FĂŒr die Messenger-App Delta Chat brauchen Nutzer nur ein E-Mail-Konto.
FĂŒr die Messenger-App Delta Chat brauchen Nutzer nur ein E-Mail-Konto. (Quelle: Robert GĂŒnther/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Weil sie nicht kompatibel sind, steht und fÀllt der Erfolg von Messenger-Apps mit der Zahl ihrer Nutzer. Diese Logik wollten die Entwickler von Delta Chat nicht gelten lassen und bauen mit ihrem Messenger einfach auf den vorhandenen Strukturen von E-Mail-Adressen und -Servern auf.

Die Idee dahinter: Jeder hat eine Mail-Adresse, also kann auch jeder Delta Chat nutzen. Und sogar wer den Messenger nicht nutzt, ist darĂŒber per Mail erreichbar.

Technisch ist Delta Chat also eigentlich eine E-Mail-App mit moderner Chat-BenutzeroberflÀche, erklÀren die Entwickler. Insofern sind auch Emojis oder AnhÀnge wie Fotos oder Videos kein Problem. Allein Sprach- oder Video-Chats sind technisch nicht möglich.

Die App bietet unter Sicherheitsgesichtspunkten eine vollstĂ€ndige und automatische Ende-zu-Ende-VerschlĂŒsselung und ist quelloffen, also fĂŒr jeden nachvollziehbar programmiert. Zudem werden einem nur Nachrichten bekannter Nutzer automatisch angezeigt. Sie kann mit Geschwindigkeit punkten, da sie das Push-IMAP-Protokoll zum Synchronisieren der Nachrichten nutzt.

In einer frĂŒhen Version (Early Access) ist Delta Chat bereits fĂŒr Android-MobilgerĂ€te verfĂŒgbar. Die iOS-Version und die Desktop-Varianten fĂŒr Linux und Mac befinden sich im Beta-Stadium der Entwicklung, können zum Teil aber auch schon ausprobiert werden. Unterm Strich bedeutet das: Wer Delta Chat ausprobiert, muss derzeit noch mit Fehlern rechnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Verbraucherzentrale warnt vor falscher DHL-Sendungsverfolgung

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website