Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

"Civilization" gibt es jetzt für Excel

Von t-online, avr

Aktualisiert am 12.09.2019Lesedauer: 2 Min.
Das Spiel" [CELL]IVIZATION": Das Game lässt sich mithilfe von Excel spielen.
Das Spiel" [CELL]IVIZATION": Das Game lässt sich mithilfe von Excel spielen. (Quelle: s0lly)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA: Sorge vor Atomwaffentest NordkoreasSymbolbild für einen TextBei Finale: RTL mit TonproblemenSymbolbild für einen TextEhemalige RAF-Terroristin ist totSymbolbild für einen TextRoger Schmidts neuer Job steht festSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor Tornado-GefahrSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Kandidatin erhebt schwere VorwürfeSymbolbild für einen TextAmpelpolitiker für dritte WahlstimmeSymbolbild für einen TextPiepton soll Jugendliche verscheuchenSymbolbild für einen TextLkw stürzt von Brücke und brennt ausSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextSimone Ballack wehrt sich gegen Hassnachrichten

Microsofts Excel ist im Grunde für Tabellenkalkulationen gedacht. Doch mit einigen Kniffen lässt sich das Programm auch für andere Dinge verwenden – beispielsweise, um Klassiker drauf zu spielen.

Ein Programmierer mit dem Pseudonym s0lly hat das Rundenstrategiespiel "Civilization" für Microsoft Excel nachgebaut haben. Die Version nennt sich "[CELL]IVIZATION" und lässt sich kostenlos herunterladen. Das berichtet "Golem.de". Hier geht es zur Website und zum Download des Spiels.


Die Mega-Blockbuster von der Gamescom 2019

Gamescom-Highlights: Die Pokémon und der Killerhai
Gamescom-Highlights: Die Pokémon und der Killerhai
+15

Um das Spiel zu starten, müssen Sie in der Excel-Tabelle "Main Menu" wählen. Hier können Sie "Deathmatch" oder "Start Large World" anklicken. Das startet den entsprechenden Modus.

Kampf steht im Fokus

Die derzeitige Version von "[CELL]IVIZATION" bietet nicht alle Möglichkeiten wie im Originalspiel: Bisher können Nutzer mithilfe der Zifferntasten Einheiten erstellen, diese bewegen und Feinde angreifen. Auch mehr Städte lassen sich bauen und es gibt einen Kriegsnebel. "[CELL]IVIZATION" ist derzeit nur im Zwei-Spieler-Modus spielbar.

Laut Entwickler s0lly soll das Spiel in Zukunft unter anderem Computergegner, mehr Zivilisationen, Diplomatie, Rohstoffe und Wunder enthalten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin sucht verzweifelt frische Soldaten
Prorussische Kämpfer in der Region Donezk: Inzwischen sucht die russische Armee im ganzen Land erfahrene Militärs.


Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Für Wettbewerb programmiert

s0lly programmierte "[CELL]IVIZATION" im Rahmen des olcCodeJam2019 innerhalb einer Woche. Dabei sollen Nutzer ein beliebiges Projekt in einer bestimmten Zeit erstellen. Anschließend können andere Nutzer ein Projekt zum Sieger wählen.


Es ist nicht das erste Projekt von Entwickler s0lly für Excel. Der Programmierer und YouTuber hat auch bereits Raytracing für Microsofts Programm verwirklicht. Dabei können Nutzer sich in Excel Kugeln zeigen lassen, deren Schattenwurf korrekt berechnet wird.

Bei "Civilization" handelt es sich um ein Rundenstrategiespiel von 1991. Spieler führen dabei eine Zivilisation von der Früh- bis in die Neuzeit. Um weiterzukommen, müssen Nutzer Rohstoffe abbauen, Städte gründen sowie Forschung betreiben. Auch sogenannte Weltwunder wie das Kolosseum können Nutzer errichten. Das Spiel lässt sich kriegerisch gewinnen, aber auch ein kultureller oder wissenschaftlicher Sieg sind möglich. "Civilization" gilt als eines der einflussreichsten Spiele in der Geschichte der Computerspiele.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Microsoft

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website