Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen TextBVB-Torh├╝ter findet neuen KlubSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r ein VideoGewaltiger Erdrutsch begr├Ąbt AutobahnSymbolbild f├╝r einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild f├╝r ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

Sony r├╝stet sich f├╝r sch├Ąrferen Wettbewerb im Cloud-Gaming

Von dpa
Aktualisiert am 02.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Das Foto zeigt den Eingang zur Firmenzentrale: Sony r├╝stet sich f├╝r den sch├Ąrferen Wettbewerb im Cloud-Gaming.
Das Foto zeigt den Eingang zur Firmenzentrale: Sony r├╝stet sich f├╝r den sch├Ąrferen Wettbewerb im Cloud-Gaming. (Quelle: kyodo/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sony r├╝stet sich mit einer Preisoffensive f├╝r die wachsende Konkurrenz im Markt f├╝r Cloud-Gaming und halbiert die Abo-Preise f├╝r seinen Streaming-Dienst Playstation Now.

F├╝r gut 10 Euro im Monat oder 60 Euro im Jahr k├Ânnen Nutzer Spiele nun ├╝ber ihre Playstation 4 oder am PC aus der Cloud streamen, k├╝ndigte das Unternehmen an. Die ├╝ber die Streaming-Plattform aktuell verf├╝gbare Auswahl von mehr als 800 Spielen werde zudem aufgestockt. Zeitlich limitiert k├Ânnten Nutzer nun auch popul├Ąre Titel wie "Grand Theft Auto V" oder "God of Wars" ├╝ber die Plattform spielen oder auf ihre Konsole herunterladen.

F├╝r Sony sei es aktuell ein guter Zeitpunkt, "um die Grundlage f├╝r zuk├╝nftiges Wachstum zu schaffen", sch├Ątzte Piers Harding-Rolls von der Marktforschungsfirma IHS Markit. Damit k├Ânne das Unternehmen den ├ťbergang von der Konsolenplattform zur n├Ąchsten Generation des Cloud Gaming einleiten. Laut IHS ist Sony aktuell der gr├Â├čte Cloud-Gaming-Anbieter und h├Ąlt einen Marktanteil von 36 Prozent. Seit der Markteinf├╝hrung verzeichne die Plattform PlayStation Now jeweils im Jahresvergleich ein Wachstum von ├╝ber 40 Prozent.


Google will seinen neuen Cloud-Dienst Stadia im November starten, auch Microsoft verfolgt mit seinem Project xCloud eine ├Ąhnliche Strategie.

Anders als bei Konsolen-Spielen werden die Games dabei nicht heruntergeladen, sondern auf Servern vorgehalten. Damit lassen sich im Prinzip an jedem Ausgabeger├Ąt selbst grafisch aufwendige Spiele spielen. Die Branche geht davon aus, dass die Entwicklung von der Konsole zur Cloud die gesamte Branche umkrempeln wird. "Wichtig ist, dass die Konsolenplattformen in dieser Phase des langsamen Cloud-Transfers gut positioniert sind", sagte Harding-Rolls. Denn sie k├Ânnten alle Formen der Verteilung bieten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Neues Mittelklasse-Smartphone l├Ądt in 27 Minuten
Sony

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website