Sie sind hier: Home > Digital >

Über eine Milliarde Dollar?: Amazon übernimmt Roboterauto-Entwickler Zoox

Über eine Milliarde Dollar?  

Amazon übernimmt Roboterauto-Entwickler Zoox

26.06.2020, 16:18 Uhr | dpa

Über eine Milliarde Dollar?: Amazon übernimmt Roboterauto-Entwickler Zoox. Amazon kauft Zoox.

Amazon kauft Zoox. Foto: Holger Hollemann/dpa. (Quelle: dpa)

Seattle (dpa) - Amazon steigt mit der Übernahme des Roboterwagen-Entwicklers Zoox ins Geschäft mit selbstfahrenden Autos ein. Die Unternehmen gaben am Freitag eine Kaufvereinbarung bekannt, ohne Angaben zu den finanziellen Details zu machen.

Laut US-Medienberichten zahlt Amazon über eine Milliarde Dollar. Zoox ist eines von vielen Start-ups, die an Technik und Software für autonomes Fahren arbeiten. Das Ziel der 2014 gegründeten Firma ist es, eine Robotaxi-Flotte aufzubauen. Amazon investierte bereits in den Zoox-Konkurrenten Aurora. Der weltgrößte Online-Händler könnte von solcher Technik für zukünftige Lieferwagen profitieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal