HomeDigital

Extrem selten: Pokémon-Karte für 90.000 Dollar versteigert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutscher im Iran festgenommenSymbolbild für einen TextWM-Aussagen: Fans kritisieren HoeneßSymbolbild für einen TextGorilla erfüllt 18-Jähriger letzten WunschSymbolbild für einen TextGeraten Harry und Meghan unter Druck?Symbolbild für einen TextModeratorin legt Streit mit WDR beiSymbolbild für einen TextSohn von Mette-Marit liebt TV-StarSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für einen Text2.Liga: HSV verteidigt TabellenführungSymbolbild für einen TextAusschluss von WM-Teilnehmer gefordertSymbolbild für einen TextFehler beim Überholen – Fahrer stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher schießt gegen RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Pokémon-Karte für 90.000 Dollar versteigert

Von dpa-afx
Aktualisiert am 10.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Die "Trainer"-Karte: Die seltene "Pokémon" Sammelkarte hat bei einer Online-Auktion in den USA 90.000 Dollar eingebracht.
Die "Trainer"-Karte: Die seltene "Pokémon" Sammelkarte hat bei einer Online-Auktion in den USA 90.000 Dollar eingebracht. (Quelle: -/Heritage Auctions/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Pokémon-Fans können nicht nur in Videospielen ihre Pokémon gegeneinander kämpfen lassen, sondern auch in einem Kartenspiel. So eine Sammelkarte wurde nun für viel Geld versteigert.

Bei einer Online-Auktion in den USA hat eine extrem seltene Pokémon-Sammelkarte 90.000 Dollar eingebracht – umgerechnet also etwa 80.000 Euro. Die "Trainer"-Karte habe 1999 den Eintritt zu einem Geheimturnier erlaubt und sei der Preis bei regionalen Qualifikationsturnieren gewesen, teilte das Auktionshaus Heritage Auction mit. Erst nach dem Sieg bei einem dieser Turniere sei den Gewinnern der Ort des Finales mitgeteilt worden.

Weil es sieben solcher Qualifikationsturniere gab, geht das Haus davon aus, dass es auch nur sieben der Spielkarten gab. Die versteigerte Karte in einer Schutzhülle sei im bestmöglichen Zustand "GEM MINT 10", hieß es weiter. Den Zuschlag erhielt ein nicht genannter Käufer.

Immer wieder seltene Versteigerungen

Das Auktionshaus Heritage Auction meldete in den vergangenen Jahren immer wieder Versteigerungen von seltenen Objekten zu Höchstpreisen – meist handelt es sich hierbei um Videospiele. So versteigerte das Auktionshaus Ende 2019 das NES-Spiel "Mega Man" für 75.000 Dollar. Anfang März 2020 konnten Nutzer sogar eine seltene Nintendo-Playstation ersteigern. Mehr dazu lesen Sie hier.

Das Pokémon-Kartenspiel basiert auf den Comic-Charakteren der Nintendo-Videospielserie. Die Spieler treten mit den Pokémons ihrer unterschiedlichen Kartendecks gegeneinander an und generell bieten seltenere und teurere Karten größere Chancen auf den Sieg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rufnummer bei WhatsApp ändern: Darauf müssen Sie achten
Von Laura Stresing
USA

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website