Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Doodle >

Gilbert Baker: Erfinder der Regenboggenflagge wird mit Doodle geehrt

...

Erfinder der Regenbogenflagge  

Google-Doodle zu Ehren Gilbert Bakers

02.06.2017, 14:52 Uhr | dpa

Gilbert Baker: Erfinder der Regenboggenflagge wird mit Doodle geehrt. Gilbert Baker war Künstler und der Erfinder der Regenbogenfahne (Quelle: imago)

Gilbert Baker war Künstler und der Erfinder der Regenbogenfahne (Quelle: imago)

Google feiert heute den 66. Geburtstag von Gilbert Baker mit einem Doodle. Der Erfinder der Regenbogenflagge ist am 31. März 2017 im Altervon 65 Jahren gestorben.

Der US-Künstler Baker hatte die bekannte Regenbogenfahne für den "Gay Freedom Day" 1978 in San Francisco entworfen, den Vorläufer des späteren "Gay Prides". Der Ex-Soldat engagierte sich in der Bewegung der Lesben und Schwulen (LGBT) in San Francisco. Er hat sich das Muster der Flagge bewusst nicht schützen lassen, da er es als Symbol der LGBT-Gemeinschaft sah.

In einem Interview mit dem "Museum of Modern Art" in New York sagte er über die Entstehung der Flagge: "Ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort um etwas zu schaffen, das wir brauchten."

Regenbogen statt Rosa Winkel

Er erklärte, dass die Regenbogenfahne eine Notwendigkeit war, da zuvor nur der "rosa Winkel" existierte. Dieses wurde während der Nazizeit verwendet, um Homosexuelle zu kennzeichnen und zu stigmatisieren. Der Regenbogen sei perfekt, da er zum einen natürlich sei, schließlich erscheine er am Himmel. Zum anderen repräsentiere er passend verschiedene Geschlechter, Rassen, Altersgruppen und andere Unterschiede, die die Vielfalt ausmachen.

Bakers Regenbogenfahne steht heute weltweit für die Homosexuellen-Bewegung.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Doodle

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018