Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

Notfall-Hinweis: Google warnt vor Katastrophen und Terror

Neuer Notfall-Hinweis  

Google warnt vor Katastrophen und Terror

25.07.2017, 19:07 Uhr | dpa

Notfall-Hinweis: Google warnt vor Katastrophen und Terror. Google gehört zu den größten Unternehmen der Welt. (Quelle: dpa/Jussi Nukari)

Google gehört zu den größten Unternehmen der Welt. (Quelle: Jussi Nukari/dpa)

Die neueste Erfindung von Google soll Nutzer auf Katastrophen und andere gefährliche Zonen hinweisen. Warnhinweise sollen in Zukunft ganz oben in den Suchergebnissen erscheinen.

Google will Nutzer künftig in der Suche vor Katastrophen, Terrorattacken oder anderen Krisen warnen. Sucht man während einer Krisensituation nach dem Ort des Ereignisses oder dem Ereignis selbst, soll ganz oben in den Suchergebnissen ein "Notfall-Hinweis" auftauchen. Darin enthalten sind Karten, Nachrichtenberichte, aber auch Informationen von Behörden oder relevante Notfall-Telefonnummern.

Nutzer mit aktiven Smartphones in der Nähe eines Katastrophenereignisses sollen per Hinweis aufmerksam gemacht werden. Hierzu muss allerdings die Standort-Funktion aktiviert sein. Auch Google Maps kann in der Mobilversion "Notfallinformationen" anzeigen - etwa zu Waldbränden, gesperrten Straßen oder Telefonnummern.

Informationen von Behörden, Wetterdiensten und Medien

Die Informationen bezieht Google von Behörden oder Organisationen wie dem Roten Kreuz, der US-Behörde FEMA, Wetterdiensten und "vertrauenswürdigen Medien". Auch Daten aus Google-Diensten wie Google News oder Maps sollen als Grundlage dienen.

Damit die Warnmeldungen empfangen werden können, muss die aktuellste Version der Google-App für Android oder iOS installiert sein.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal