Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Neue Firefox-Funktionen auf Smartphones testen

Notizblock und Co.  

Neue Firefox-Funktionen lassen sich auf Smartphones testen

12.07.2018, 08:43 Uhr | dpa-tmn

Neue Firefox-Funktionen auf Smartphones testen. Symbol für Mozillas Firefox: Der Browser stellt ein Update für den mobilen Gebrauch vor. Um den Notizblock testen zu können benötigt man ein Firefox-Konto. (Quelle: imago images/imagebroker/Archiv)

Symbol für Mozillas Firefox: Der Browser stellt ein Update für den mobilen Gebrauch vor. Um den Notizblock testen zu können benötigt man ein Firefox-Konto. (Quelle: imagebroker/Archiv/imago images)

Neue Funktionen des Firefox-Browsers lassen sich jetzt auch auf Smartphones und Tablets testen. Das erste Feature zum Ausprobieren ist ein smarter Notizblock. Auch ein Passwort-Safe ist in der Entwicklung.

Um die "Notes" genannte Erweiterung für Android-Geräte zu aktivieren, wird ein Firefox- und ein Firefox-Sync-Konto benötigt. Beides lässt sich auf der Webseite des mobilen Browsers anlegen. Mit der Testversion lassen sich Notizen von mehrere Geräten aus gleichzeitig benutzen. Diese werden immer aktuell gehalten. Die Sicherheit der Daten soll eine spezielle Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantieren.

Keine Digital-News mehr verpassen – Werden Sie Fan von t-online.de-Digital auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter

Ein weiteres Test-Feature namens "Lockbox" ist für mobile Apple-Geräte gedacht. Dabei handelt es sich um einen Passwort-Safe, in dem Zugangsdaten sicher gespeichert werden können. Dieses Experiment ist nach den Angaben von Mozilla zunächst nur in englischsprachigen Ländern verfügbar. Ob und wann es auch in Deutschland zur Verfügung steht, ist noch nicht bekannt.

Hinweis: Der t-online.de Browser für den Desktop bietet viele nützliche Komfort- und Sicherheitsfunktionen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: