Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook >

Anmeldung bei Drittanbietern: Facebook erinnert Nutzer an verknüpfte Konten

Anmeldung bei Drittanbietern  

Facebook erinnert Nutzer an verknüpfte Konten

16.01.2020, 09:16 Uhr | t-online.de, sle

Anmeldung bei Drittanbietern: Facebook erinnert Nutzer an verknüpfte Konten. Facebook ist in einem Browser geöffnet: Nutzer bekommen demnächst Login-Benachrichtigungen. (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Facebook ist in einem Browser geöffnet: Nutzer bekommen demnächst Login-Benachrichtigungen. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Melden Sie sich bei Webseiten mit ihrer E-Mail-Adresse an, oder benutzen Sie Ihr Facebook-Konto? Die Anmeldung per Facebook ist bequem, aber man kann leicht vergessen, wo man sich damit schon überall angemeldet hat. Facebook will Nutzer jetzt daran erinnern.

Facebook hat eine neue Benachrichtigungsfunktion angekündigt. Wer sich in Zukunft mit seinem Facebook-Account auf einer anderen Webseite anmeldet, bekommt von Facebook eine Login-Benachrichtigung.

Mehr Kontrolle über eigene Daten

Facebook verschickt nach der Anmeldung eine E-Mail mit dem Hinweis, dass ein Drittanbieter auf die Kontoinformationen zugegriffen hat. Wer die Facebook-App installiert hat, wird ebenso eine Nachricht in der App erhalten.

Diese Nachricht wird in Zukunft Facebook-Nutzern angezeigt. Diese Nachricht wird in Zukunft Facebook-Nutzern angezeigt.

Nutzer können dann genau nachverfolgen, auf welche Daten des Facebook-Accounts die Webseite zugreift, beispielsweise die Freundesliste. Auch macht es Facebook seinen Nutzer zukünftig einfacher, diese Dienste wieder abzubestellen. Die Login-Benachrichtungen werden dazu einen Button haben, der die Nutzer zu den entsprechenden Einstellungen führt.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook

shopping-portal