Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit >

Mobilfunkanbieter: 1&1 Drillisch will Namen ändern

Telefonanbieter will Namen ändern  

Aus 1&1 Drillisch soll 1&1 werden

15.04.2021, 16:49 Uhr | dpa

Mobilfunkanbieter: 1&1 Drillisch will Namen ändern . 1&1 Drillisch: Der Telekom-Konkurrent will seinen Namen in 1&1 ändern. (Quelle: imago images/Sascha Ditscher)

1&1 Drillisch: Der Telekom-Konkurrent will seinen Namen in 1&1 ändern. (Quelle: Sascha Ditscher/imago images)

Der Anbieter für Mobilfunk und Internet 1&1 Drillisch will seinen Namen ändern. Wie das Unternehmen mitteilte, soll der Zusatz Drillisch künftig gestrichen werden. 

Der Internetanbieter 1&1 Drillisch will sich in 1&1 umbenennen. Über einen entsprechenden Vorschlag sollen die Aktionäre auf der Hauptversammlung am 26. Mai abstimmen, wie das Unternehmen am Donnerstag in Maintal mitteilte. Die Umbenennung soll den Angaben zufolge die Marke 1&1 stärker betonen und das Unternehmen klarer am Kapitalmarkt positionieren.

Das Unternehmen bietet unter anderem Mobilfunk- und Breitband-Zugänge an und hatte im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben fast 15 Millionen Kundenverträge. Die Firma gehört zum Internet- und Telekomkonzern United Internet und war 2017 aus dem Zusammenschluss von 1&1 Telecommunications und Drillisch hervorgegangen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit

shopping-portal