Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Telekom baut neue Sicherheitsmerkmale in die Online-Rechnung

Blaues @ gegen Fälschungen  

Die Online-Rechnung der Telekom wird sicherer

21.02.2015, 09:51 Uhr | Deutsche Telekom

Telekom baut neue Sicherheitsmerkmale in die Online-Rechnung. Das blaue E-Mail-Siegel zeigt, dass die Telekom-Rechnung authentisch ist. (Quelle: Deutsche Telekom AG)

Das blaue E-Mail-Siegel zeigt, dass die Telekom-Rechnung authentisch ist. (Quelle: Deutsche Telekom AG)

Die Deutsche Telekom macht die Rechnung Online sicherer: Ab 20. Februar 2015 werden alle Online-Rechnungen im Mobilfunk und fürs Festnetz mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Diese sollen es dem Kunden leichter machen, Original und Fälschung voneinander zu unterscheiden. Wir zeigen, woran Sie eine echte Rechnung zukünftig erkennen können.

Verbraucher können künftig eine originale Rechnungsmail anhand zweier neuer Merkmale erkennen. Zum einen bildet die Telekom ab 20. Februar einen Teil der Kundenadresse sowohl im Betreff der E-Mail, als auch im eigentlichen Mailtext ab. Zum anderen zeigt ein E-Mail Siegel (ein blaues @-Zeichen mit einem Haken) bei den Kunden zahlreicher Provider an, dass eine Rechnungsmail tatsächlich authentisch ist.

Ein drittes Sicherheitsmerkmal ist für den Kunden nicht sichtbar, aber für die Telekom wichtig. Jede Telekom-Rechnung erhält eine unsichtbare Signatur, mit deren Hilfe sowohl die Telekom als auch andere Provider eine gefälschte Mail mit vermeintlichem Telekom-Absender für ihre Kunden als Spam markieren können.

Die neuen Merkmale der Telekom-Rechnung im Detail:

1. Adresse: Neben den bereits bisher gebräuchlichen Informationen wie persönliche Anrede und Buchungskontonummer finden Kunden jetzt zusätzlich Straße und Hausnummer in ihrer Rechnung Online. Die neuen Merkmale stehen sowohl im Betreff der Rechnungsmail, als auch im ersten Satz des eigentlichen Mailtextes.

2. E-Mail-Siegel: Durch das fälschungssichere E-Mail-Siegel können Kunden ab sofort authentische Online-Rechnungen der Telekom zweifelsfrei erkennen, wenn sie ihre Rechnung Online über den Browser (http://telekom.de/email) oder die mobilen E-Mail-Applikationen der Telekom abrufen. Das E-Mail-Siegel hat die Form eines blauen @-Zeichens mit einem Haken darin und wird vor dem Absender der Nachricht angezeigt. Angezeigt wird das Siegel darüber hinaus bei GMX, WEB.DE, freenet und 1&1. In E-Mail-Programmen wie Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird kann das E-Mail-Siegel aus technischen Gründen nicht angezeigt werden.

3. Signatur: Nicht sichtbar ist das dritte Merkmal, eine neue Signatur. Sie wird beim E-Mail-Versand von den Internet-Providern ausgelesen. Mit dieser Signatur können gefälschte E-Mails mit Telekom-Absender durch die verschiedenen Provider besser als Spam gekennzeichnet werden.

Weitere Infos und zahlreiche Fragen und Antworten zum Thema finden Sie unter www.telekom.com/sichere-rechnung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal