Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Delivery Hero wollte Kundendaten nicht löschen

...

Datenschützer kritisieren Lieferdienste  

Einmal Kunde, immer Kunde?

28.08.2017, 11:14 Uhr | rk, t-online.de

Delivery Hero wollte Kundendaten nicht löschen. Schnelle Anmeldung, umständliche Abmeldung bei den Online-Lieferservices. (Quelle: dpa/Christoph Schmidt)

Schnelle Anmeldung, umständliche Abmeldung bei den Online-Lieferservices. (Quelle: Christoph Schmidt/dpa)

Anmeldung kein Problem, Abmeldung Fehlanzeige? Dann haben Sie vielleicht Erfahrung mit einem Online-Lieferservice für Essen gemacht. Deutsche Datenschutzbehörden kritisieren Lieferheld.de, Pizza.de und Foodora für merkwürdige Praktiken beim Kundenservice.

Delivery Hero ist der vorherrschende Konzern im deutschen Online-Liefergeschäft und beherrscht mit Lieferheld.de, Pizza.de und Foodora.de 75 Prozent vom Markt. Laut der Seite Golem.de, sind die Essens-Bringdienste seit 2015 vermehrt zum Gegenstand deutscher Datenschützer geworden, weil für die Löschung eines Kundenkontos inklusive der Daten ein Identitätsnachweis gefordert wurde. Bei der Anmeldung reichte die Adresse, 14 Anzeigen sind der Beauftragten für Datenschutz seit 2015 eingegangen, schreibt Spiegel Online.

Delivery Hero lenkt ein und ändert die Praxis

Gegenüber Golem.de erklärte ein Unternehmenssprecher: "Ich kann auch schon jetzt sagen, dass wir bereits seit Mai auf eine Zusendung des Identitätsnachweises zur Löschung von Kundenkonten verzichten." Zuvor sei das Unternehmen, das erst im Juni den größten Börsengang des Jahres vollzog, auf die klagenden Kunden eingegangen und habe die Daten gelöscht.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018