t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalSmartphone

Fotos vom iPhone auf den PC laden: So geht's


Fotos vom iPhone auf den PC laden: So geht's

t-online, von Helmut Samec

10.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Fotoübertragung über iCloud geht besonders schnell.Vergrößern des BildesDie Fotoübertragung über iCloud geht besonders schnell. Hier benötigt man nur einen funktionierenden Internetzugang. (Quelle: hanieriani/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Sie möchten Ihre Handyfotos auch auf dem PC nutzen? Mit den hier vorgestellten Methoden verschieben Sie Ihre Bilder schnell und unkompliziert.

Fotoübertragung mit iTunes

Mit iTunes können Sie grundsätzlich Mediendateien, die sich auf Ihrem Handy befinden, auf Ihren PC übertragen. Hierfür installieren Sie einfach die aktuelle Version der Software auf Ihrem Rechner und verbinden diesen dann mit Ihrem Handy. Anschließend können Sie die Fotos bequem über iTunes synchronisieren.

Doch nicht jeder benötigt dieses Multimedia-Verwaltungsprogramm auf seinem Computer. Falls Sie sich den Aufwand einer Softwareinstallation sparen möchten, gibt es trotzdem verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Fotos schnell und einfach übertragen können. Die beiden folgenden Möglichkeiten sind zugleich die einfachsten, um Medien zu übertragen. Ihr PC kann hierbei sowohl ein Apple- als auch ein Windows-Gerät sein.

Datenübertragung mit einem USB-Kabel

Mit einem USB-Kabel können Sie Ihr iPhone ganz einfach mit dem Rechner verbinden und darüber den Datenaustausch ermöglichen. So funktioniert der Datentransfer:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit Ihrem PC.
  • Ihr Computer erkennt jetzt, dass ein neues Gerät, also Ihr iPhone, angeschlossen wurde, und öffnet ein entsprechendes Menü.
  • Wählen Sie nun "Bilder und Videos importieren" aus.
  • Ihr iPhone wird Sie nun fragen, ob Sie den Zugriff auf Ihr Handy gewähren möchten.
  • Klicken Sie auf "Zulassen", um den Datenaustausch zu ermöglichen.
  • Ihr Rechner akzeptiert das iPhone nun als zusätzliches Gerät. Sie finden Ihr Handy ab sofort unter dem Pfad: Dieser PC - Geräte und Laufwerke. Das iPhone wird als externes Gerät angezeigt.
  • Wählen Sie nun das iPhone durch Klicken aus.
  • Suchen Sie den Ordner mit dem Namen "DCIM" und klicken Sie ihn an.
  • Nun können Sie die gewünschten Bilder einfach auf Ihren Computer ziehen.

Fotos über die iCloud herunterladen

Alternativ können Sie Ihre Fotos auch über die iCloud auf Ihren Rechner herunterladen. Im Vorfeld muss nur die iCloud-Fotofreigabe aktiviert sein. Diese Einstellung finden Sie unter: Einstellungen - iCloud - Fotos. Führen Sie nun die folgenden Schritte im Browser Ihres PCs aus:

  • Loggen Sie sich in Ihre iCloud ein.
  • Geben Sie die Apple-ID und den sechsstelligen Code ein, der automatisch auf Ihr iPhone gesendet wird.
  • Nun haben Sie vollen Zugriff auf alle Fotos, die Sie zuvor in der iCloud abgelegt haben.

Wollen Sie mehrere Fotos herunterladen, halten Sie die Strg-Taste (Windows) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt, um die Fotos auszuwählen. Oben im Fenster klicken Sie dann auf das iCloud-Downloadsymbol und auf "Laden". Die Bilder werden dann heruntergeladen. Haben Sie sehr viele Fotos markiert, werden Sie als zip-Archiv gespeichert.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website