t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalSmartphone

iPhone 11 zurücksetzen: So geht's Schritt für Schritt


Alles auf Anfang
iPhone 11 zurücksetzen: So geht's Schritt für Schritt

t-online, Constantin Jacob

28.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Das iPhone 11 lässt ich mit mehreren Methoden zurücksetzen.Vergrößern des BildesDas iPhone 11 lässt ich mit mehreren Methoden zurücksetzen. (Quelle: Unsplash/Daniel Romero)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Einen Neuanfang mit dem iPhone starten: Nutzen Sie mehrere Wege, um das iPhone 11 zurückzusetzen und Ihre Daten zu schützen.

Fotos, Nachrichten, E-Mails: Auf Smartphones befinden sich sensible Nutzerdaten. Umso wichtiger ist es, dass diese Informationen vom Handy entfernt werden, bevor es weiterverkauft oder verschenkt wird. Hierzu sollten Sie das Gerät grundlegend löschen und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wie lösche ich meine Daten vom iPhone 11?

Wenn Sie das iPhone 11 zurücksetzen, seien Sie sich bewusst, dass alle privaten Daten und persönlichen Einstellungen unwiederbringlich gelöscht werden. So gehen Sie vor:

  1. Bevor Sie mit dem Löschen beginnen, erstellen Sie ein Backup Ihrer Daten.
  2. Wählen Sie anschließend den Punkt "Einstellungen".
  3. Wechseln Sie in den Bereich "Allgemein".
  4. Wählen Sie "iPhone übertragen/zurücksetzen".
  5. Entscheiden Sie sich für "Alle Inhalte und Einstellungen löschen".
  6. Mit dem Code für Ihr Smartphone oder das Apple-Passwort bestätigen Sie den Vorgang und das iPhone wird zurückgesetzt.

Wie lässt sich das iPhone 11 ohne Datenverlust zurücksetzen?

Nach dem Löschen der Daten sind Ihre persönlichen Informationen, Verbindung zur Apple-ID sowie möglichen Netzwerke entfernt. Beabsichtigen Sie lediglich, Ihr iPhone 11 auf die Standardwerte zurückzusetzen, wollen aber Ihre Daten behalten, wählen Sie folgenden Weg:

  1. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.
  2. Entscheiden Sie sich nun für die Option "Zurücksetzen".
  3. Statt Ihrer Daten werden die Einstellungen auf Reset gesetzt. Dazu gehören unter anderem die Netzwerkeinstellungen, Standorteinstellungen und Datenschutzangaben. Persönliche Daten bleiben unberührt.

Funktioniert das Zurücksetzen des iPhones 11 über iTunes?

Ja, über iTunes kann das iPhone ebenfalls in den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden. Allerdings werden Daten und Inhalte sowie Einstellungen gleichermaßen entfernt. Es handelt sich somit um ein komplettes Zurücksetzen und sollte nur empfohlen werden, wenn das Gerät an Dritte verkauft werden soll.

  1. Schließen Sie das iPhone 11 an den PC oder Laptop an.
  2. Öffnen Sie iTunes und wählen Sie das Geräte-Symbol aus.
  3. Klicken Sie auf "Übersicht".
  4. Anschließend wählen Sie "Wiederherstellen" und folgen den Anweisungen.

Halten Sie stets Ihr Passwort oder den Code für Ihr iPhone bereit. Durch die Eingabe verifizieren Sie das Löschen und Zurücksetzen des Geräts.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website