Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneHandy & Smartphone

Mobilfunk | Telekom nimmt 5G-Testbetrieb in Berlin auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextUnfall: 17-Jähriger stundenlang unentdecktSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextVon der Leyen will Kurswechsel in EUSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen Text14 Tote nach Sturzflut in SüdafrikaSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für ein VideoKölner Karnevalslegende gestorbenSymbolbild für einen TextPro-russische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Telekom nimmt 5G-Testbetrieb in Berlin auf

Von t-online, str

03.05.2018Lesedauer: 1 Min.
Mobilfunkmast: Die Telekom startet ein 5G-Testnetz in Berlin
Zwei Männer arbeiten an einem Mobilfunkmast: Die Telekom nimmt in Berlin ein 5G-Testnetz in Betrieb. (Quelle: Daniel Reinhardt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Deutsche Telekom testet im Zentrum der Hauptstadt erstmals den Betrieb eines kommerziellen 5G-Netzes. Bis Verbraucher in den Genuss der Technologie kommen, werden aber voraussichtlich noch ein paar Jahre vergehen.

Mit sechs Antennen in der Berliner Innenstadt will die Deutsche Telekom erstmals den kommerziellen Live-Betrieb eines 5G-Datennetzes testen. Der neue Mobilfunkstandard gilt als weitaus leistungsfähiger als die bisher üblichen LTE- und 3G-Netze und soll neue Anwendungen ermöglichen.

Die sechs Antennen des chinesischen Herstellers Huawei senden bereits unter realen Bedingungen im Telekom-Netz, heißt es in einer Pressemitteilung – allerdings nur zu Testzwecken. Laut Telekom handelt es sich um das erste 5G-Datennetz in Europa.

Noch in diesem Sommer will das Unternehmen weitere 70 Antennen an mehr als 20 Standorten in der Hauptstadt aufstellen. Diese sollen den "Grundstein" für das zukünftige 5G-Netz legen, das voraussichtlich ab 2020 für den kommerziellen Gebrauch zur Verfügung stehen wird. Die Telekom hofft, sich durch den Testbetrieb in Berlin einen Vorsprung zu verschaffen. Wenn die ersten 5G-fähigen Geräte auf den Markt kommen, wolle man vorbereitet sein und ein schon einsatzbereites Netz im Betrieb haben.

Der Mobilfunkstandard 5G verspricht nicht nur schnellere Download-Geschwindigkeiten, sondern auch eine größere Bandbreite, geringe Latenz-Zeiten und mehr Zuverlässigkeit. Die neue Mobilfunktechnologie ist auch eine Grundvoraussetzung für "Smart City"-Anwendungen und vernetzte Mobilität.

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Telekom
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche TelekomHuawei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website