t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalSmartphone

Klingeldauer bei Smartphones einstellen – mit diesen Steuercodes geht's


So lassen Sie das Handy länger klingeln

Von dpa
Aktualisiert am 07.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Klingelton lässt sich verändern.Vergrößern des BildesDer Klingelton lässt sich verändern. Das gilt sowohl für Android- als auch für iOS-Smartphones. (Quelle: Robert Günther/dpa-tmn/dpa./dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Das Smartphone klingelt, aber wo ist es? Bis man es gefunden hat, ist das Gerät wieder verstummt. Wir zeigen, wie man die Klingelzeit verlängern kann.

Bei Apple- und Android-Geräten lässt sich über sogenannte Steuercodes die Klingeldauer des Smartphones einstellen. Vom Anbieter voreingestellt sind oft 15 Sekunden. Das ist die goldene Mitte der in Fünf-Sekunden-Schritten einstellbaren Bandbreite, die von fünf bis 30 Sekunden reicht.

Kennziffer wird benötigt

Um die Einstellung zu ändern, muss man seinen Netzbetreiber samt Kennziffer kennen. Die Kennziffern lauten:

  • Telefónica/O2 (333)
  • Telekom (3311)
  • Vodafone (5500)

Um den Code zu aktivieren, muss dann folgender Befehl in die Tastatur eingegeben werden und anschließend der Telefonhörer betätigt werden: **61*Kennziffer**Sekunden#.

Ein Beispiel: Soll ein Smartphone im Vodafone-Netz 25 Sekunden lang läuten, gibt man als Code **61*5500**25# ein.

Der Netzbetreiber bestätigt die Änderung der Einstellung dann mit einer Meldung. Solche Änderungen sind kostenlos und lassen sich beliebig oft wiederholen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website