t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalSmartphone

Klingeldauer einstellen bei Smartphones – so geht's


Mobilbox startet später
Klingeldauer beim Handy verlängern: So einfach geht’s

Von dpa
Aktualisiert am 05.07.2024Lesedauer: 1 Min.
Der Klingelton lässt sich verändern.Vergrößern des BildesDauer des Klingeltons einstellen: Die Änderungen gelten sowohl für Android- als auch für iOS-Smartphones. (Quelle: Robert Günther/dpa-tmn/dpa./dpa)
Auf WhatsApp teilen

Das Smartphone klingelt, aber wo ist es? Bis man es gefunden hat, ist das Gerät wieder verstummt. Wir zeigen, wie Sie die Klingelzeit verlängern können.

Bei Apple- und Android-Geräten lässt sich über sogenannte Steuercodes die Klingeldauer des Smartphones einstellen. Vom Mobilfunkanbieter sind oft 15 Sekunden voreingestellt, bis die automatische Rufumleitung auf die Mobilbox – auch Mailbox genannt – erfolgt. Das ist die goldene Mitte der einstellbaren Bandbreite, die in Fünf-Sekunden-Schritten von fünf bis 30 Sekunden reicht.

Kennziffer wird benötigt

Um die Einstellung zu ändern, müssen Sie den Betreiber Ihres Mobilfunknetzes samt Kennziffer kennen. Die Ziffern lauten:

  • Telekom (3311)
  • Vodafone (5500)
  • Telefónica / O2 (333)

Um den Steuercode zu aktivieren, müssen Sie den folgenden Befehl in die Tastatur Ihrer Telefon-App eingegeben und anschließend mit Klick auf den Telefonhörer betätigen:

**61*Kennziffer**Sekunden#

Ein Beispiel: Soll Ihr Smartphone im Vodafone-Netz 25 Sekunden lang läuten, geben Sie den Code **61*5500**25# ein. Der Netzbetreiber bestätigt die Änderung der Einstellung dann mit einer Meldung. Solche Änderungen sind kostenlos und lassen sich beliebig oft wiederholen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website