Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 10 >

Windows: Tipp des Tages – So regeln Sie die Lautstärke per Tastatur

Shortcut anlegen  

Wie Sie per Tastatur am Lautstärkeregler drehen

14.06.2019, 11:59 Uhr | str, t-online.de

Windows 10: Mit einem Tastendruck Programme öffnen (Quelle: Getty Images/Nour Alnader/t-online.de)
Windows-Tipp: Mit nur einem Tastendruck Programme öffnen

Viele Standardfunktionen lassen sich bequem über Tastenkombinationen in Windows erreichen. Wir zeigen, wie Sie eigene Shortcuts vergeben können und was es zu beachten gilt.

Mit einem Tastendruck: So können Windows-Nutzer eigene Shortcuts anlegen. (Quelle: Getty Images/Nour Alnader/t-online.de)


Auch ohne eine Multimedia-Tastatur gibt es unter Windows 10 Möglichkeiten, die Lautstärke per Tastendruck zu steuern. Wir zeigen Ihnen alle Tricks. 

Sogenannte "Shortcuts" bieten für nahezu jede Funktion eines Windows-Rechners eine bequeme Abkürzung. So muss man nicht erst zur Maus greifen und sich durch verschiedene Anwendungen klicken. 

Auch die Lautstärke lässt sich unter Windows 10 per Tastatur regulieren. Dabei gibt es verschiedene Wege. 

Per Funktionstaste

Die Funktionstasten F1 bis F12 finden sich im oberen Bereich der Tastatur. Diese sind oft doppelt belegt. Ein Symbol verrät, welche Funktion sich dahinter verbirgt. Um die Zweitfunktion zu aktivieren muss zeitgleich die Taste "FN" gedrückt werden. Diese finden Sie rechts unten zwischen "Alt Gr" und "Strg".

Ist beispielsweise die F5-Taste mit der Multimedia-Funktion "Lautstärke erhöhen" belegt, müssen Sie die Kombination "FN" + "F5" drücken, bis das gewünschte Audiolevel erreicht ist. 

Eigenen Shortcut anlegen

Wenn Ihre Tastatur keine eigene Lautstärke-Funktion mitbringt, können Sie selbst einen Shortcut erstellen. Sie müssen dafür nur eine Desktop-Verknüpfung anlegen und mit einer Tastenkombination hinterlegen. 

  1. Legen Sie eine Desktop-Verknüpfung mit der Datei "SndVol.exe" als Ziel an. Die Verknüpfung rüsten Sie mit einer Tastenkombination aus. Anschließend können Sie die Verknüpfung noch dezent vom Desktop verschwinden lassen. 
  2. Drücken Sie Ihre Tastenkombination. Der Lautstärkemixer von Windows öffnet sich. Mit der Tabulator-Taste wechseln Sie zwischen Lautstärke, Ton-an/aus und Geräteauswahl.
  3. Am Lautstärkeregler drehen Sie mit den Tasten "Bild auf" (lauter) und "Bild ab" (leiser). Mit "Esc" oder "Alt" + "F4" schließen Sie den Lautstärkemixer.

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern finden Sie hier.


Standardfunktionen über Tastatur steuern

Die Lautstärke über die Tastatur zu regeln ist sehr praktisch, da zur Steuerung nicht zuerst ein Fenster minimiert, der Lautstärkeregler geöffnet, die Lautstärke geändert und die ursprüngliche Anwendung wieder hervorgeholt werden muss.

Natürlich lässt sich der Schnellstart per Taste auf beliebige Anwendungen übertragen, beispielsweise auf den Browser oder das E-Mail-Programm.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • t-online.de Archiv

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Windows 10

shopping-portal