Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchr├Âder verzichtet auf Gazprom-PostenSymbolbild f├╝r einen TextUngarn ruft Notstand ausSymbolbild f├╝r einen TextSchlaganfall? Meghans Vater in KlinikSymbolbild f├╝r einen TextAttentatsplan gegen George W. BushSymbolbild f├╝r einen TextRockstar muss in TherapieSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach will Einreiseregeln lockernSymbolbild f├╝r einen TextSperrungen f├╝r Urlauber zum G7-GipfelSymbolbild f├╝r einen TextUnter Tr├Ąnen: Tennisstar beendet KarriereSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchster D├Ąmpfer f├╝r Flughafen BERSymbolbild f├╝r einen TextAmira Pochers Br├╝ste nach Show kleinerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHummels' Partnerin provoziert mit Liebes-Gest├Ąndnis

Windows-10-Patch macht Probleme ÔÇô das k├Ânnte helfen

Von t-online, str

Aktualisiert am 20.01.2020Lesedauer: 2 Min.
Probleml├Âsung f├╝r Windows 10: Bei Update-Problemen gibt es verschiedene Ursachen und L├Âsungswege.
Probleml├Âsung f├╝r Windows 10: Bei Update-Problemen gibt es verschiedene Ursachen und L├Âsungswege. (Quelle: Nour Alnader/T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem wichtigen Update will Microsoft eine schwere Sicherheitsl├╝cke in Windows 10 schlie├čen, die sogar dem US-Geheimdienst Sorge bereitet. Doch bei der Installation des Patches gibt es offenbar Probleme.

An jedem zweiten Dienstag im Monat ver├Âffentlicht Microsoft wichtige Sicherheitsupdates f├╝r die aktuelle Version des Betriebssystems Windows 10. Die Patches werden in der Regel automatisch installiert.


Update-Assistent f├╝r Windows 10

Wenn Sie manuell das neue Update f├╝r Windows 10 auf Ihrem Rechner installieren wollen, k├Ânnen Sie den "Windows 10-Update-Assistenen" nutzen. Den Link zu dem Microsoft-Tool finden Sie hier. Klicken Sie dann auf "Jetzt aktualisieren"
Es ├Âffnet sich ein Fenster f├╝r den Download des Upgrade-Assistenten. Speichern Sie die Datei ab und starten Sie die Installation.
+3

Auch f├╝r den Januar ist der sogenannte "Patch-Day" bereits erfolgt. Dabei wurde unter anderem eine schwerwiegende Sicherheitsl├╝cke gefixt, die sogar dem US-Geheimdienst NSA Sorge bereitete. Allerdings berichten nun zahlreiche Nutzer, dass sie den Patch nicht installieren konnten. Stattdessen wird ein kryptischer Fehlercode angezeigt.

Fehlgeschlagene Updateversuche werden in der Regel auch im Zuverl├Ąssigkeitsverlauf protokolliert. Hier erkl├Ąren wir, wie der Systemcheck funktioniert.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Angreifer erschie├čt 19 Kinder an Grundschule in Texas
Polizisten an der Grundschule von Uvalde: Nach Sch├╝ssen sind in dem Ort mindestens zwei Menschen gestorben.


Haben Sie das Sicherheitsupdate bekommen? So finden Sie es heraus

Anwender sollten zun├Ąchst ├╝berpr├╝fen, ob das letzte kumulative Update f├╝r Windows 10 vom 14. Januar erfolgreich eingespielt wurde. Dies l├Ąsst sich in den Updateeinstellungen unter "Updateverlauf anzeigen" einsehen. Fehlt das Januar-Update in der Liste, kann der Rechner manuell auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Fotoshow zeigt, wie es geht.

Klappt das nicht auf Anhieb, kann das Untermen├╝ "Problembehandlung" eventuell weiterhelfen. Hier gibt es einen Button "Windows Update", mit dem Nutzer automatisch nach den m├Âglichen Ursachen suchen lassen k├Ânnen, die ein Update verhindern. Teilweise k├Ânnen angeschlossene Ger├Ąte, veraltete Treiber oder Windows-fremde Antivirensoftware Probleme verursachen. Au├čerdem muss ausreichend Speicherplatz f├╝r den Download verf├╝gbar sein.

Falls die Problembehandlung nicht weiterhilft, finden Nutzer auf der Windows-Support-Seite weiterf├╝hrende Erkl├Ąrungen und L├Âsungsvorschl├Ąge f├╝r typische Fehlermeldungen.

Weitere Artikel


Workaround f├╝r bestimmte Windows-Versionen

Unter den Windows-10-Versionen 1809 und 1903 etwa kann es sein, dass wiederholt die Fehlermeldungen "0x80073701" oder "0x800f0988" angezeigt werden. Welche Windows-10-Version Sie aktuell nutzen, erfahren Sie, indem Sie in die Suchleiste den Befehl "winver" eingeben.

Laut Microsoft l├Ąsst sich das Updateproblem folgenderma├čen umgehen:

  • Rufen Sie die Eingabeaufforderung auf, indem Sie "cmd" in die Suchleiste eingeben.
  • Starten Sie das Programm mit einem Rechtsklick und w├Ąhlen Sie die Option "Als Administrator ausf├╝hren" aus.
  • Best├Ątigen Sie gegebenenfalls, dass die App ├änderungen auf dem Rechner vornehmen darf mit "ja".
  • Geben Sie folgenden Befehl in die Kommandozeile ein: "dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup"
  • Dr├╝cken Sie die Eingabetaste und warten Sie, bis der Befehl ausgef├╝hrt wurde.
  • Starten Sie den Rechner neu.
  • Suchen Sie erneut nach Updates und f├╝hren Sie die Installation aus.

Grunds├Ątzlich empfiehlt es sich, vor einem Update immer eine Systemsicherung durchzuf├╝hren. Bei gr├Â├čeren Funktionsupdates nimmt Windows das Backup automatisch vor. So k├Ânnen Nutzer bei Problemen immer zur vorherigen Version zur├╝ckkehren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MicrosoftWindows

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website