Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 10 >

Windows 10: So nutzen Sie es ohne Microsoft-Konto

PC-Tipp  

Wie Sie Windows 10 ohne Microsoft-Konto nutzen

28.01.2020, 12:20 Uhr | avr, t-online

Windows 10: So nutzen Sie es ohne Microsoft-Konto . Ein Rechner mit Windows 10: Nutzer können das System auch mit einem lokalen Konto verwenden.  (Quelle: dpa/tmn/Andrea Warnecke)

Ein Rechner mit Windows 10: Nutzer können das System auch mit einem lokalen Konto verwenden. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa/tmn)

Wer Windows 10 nutzt, hat das System meist auch mit einem Microsoft-Konto verknüpft. Wer das aus Datenschutzgründen nicht möchte, kann seinen Account vom System trennen. Wir zeigen, wie das geht.

Nutzer von Windows 10 können ihr System mit ihrem Microsoft-Account verknüpfen. Wer das aus Datenschutzgründen nicht möchte, kann stattdessen ein lokales Konto nutzen. Nachteile gibt es dadurch wenige. Unter anderem kann es sein, dass Windows in manchen Fällen nach einer Anmeldung fragt. Wir zeigen, wie Sie ein lokales Konto einrichten.

Windows 10 mit lokalem Konto nutzen

Um ein lokales Konto zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen. Drücken Sie dafür die "Windows-Taste" und "I".
  2. Wählen Sie "Konten" und hier "Ihre Infos".
  3. Wenn Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind, können Sie unten "Stattdessen mit lokalem Konto anmelden" wählen.

Wenn Sie Windows 10 neu installieren, können Sie während der Installation eine Konto-Anmeldung überspringen und so ein lokales Konto nutzen.

Sperre bei Anmeldung entfernen

Wenn Sie bei der Anmeldung nicht ständig Ihr Passwort eingeben wollen, können Sie die Kennwortsperre abschalten. Das ist aber nur ratsam, falls niemand anderes auf Ihren Rechner zugreifen kann.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen. Drücken Sie dafür die "Windows-Taste" und "I".
  2. Wählen Sie "Konten" und hier "Anmeldeoptionen".

Hier können Sie entweder eine andere Anmeldeoption wählen oder die derzeitige Anmeldeoption abstellen. So müssen Sie beim Hochfahren oder nach einem Neustart des Rechners nicht erneut das Passwort eingeben.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Windows 10

shopping-portal