Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

"Druck"-Taste drücken: So funktionieren Screenshots auf dem Rechner

Auf Computer und Handy  

So machen Sie am besten Screenshots

10.12.2020, 11:38 Uhr | dpa

"Druck"-Taste drücken: So funktionieren Screenshots auf dem Rechner. Ein Mann an einem Rechner: Screenshots an Windows- oder Mac-Computern lassen sich mit einfachen Tastenkombinationen anfertigen.  (Quelle: dpa/Silas Stein)

Ein Mann an einem Rechner: Screenshots an Windows- oder Mac-Computern lassen sich mit einfachen Tastenkombinationen anfertigen. (Quelle: Silas Stein/dpa)

Manchmal müssen schnell Bildschirminhalte abgespeichert werden. Doch wie fertigt man einen sogenannten Screenshot auf Windows-, Mac-Computern oder auf dem Smartphone hin. Wir erklären es Ihnen.

Dass ein Betätigen der "Druck"-Taste unter Windows einen Screenshot des gesamten Bildschirms auslöst, ist recht bekannt. Diese Bilddatei lässt sich dann mit der Tastenkombi "Strg+V" in beliebige Programme einfügen.

Eine praktische Variante davon ist "Alt+Druck". Mit dieser Tastenkombi "fotografiert" man nur das gerade aktive Fenster. Und einen frei bestimmbaren Screenshot-Bereich schließlich ermöglicht die Tastenkombi "Shift+Windows+S".

Auch bei Mac-Rechnern hat man mehrere Screenshot-Möglichkeiten – darunter "Command+Shift+3" für einen Screenshot des kompletten Bildschirms und "Command+Shift+4" für einen frei wählbaren Bereich. Die Tastenkombi "Command+Shift+5" wiederum führt zu einem Screenshot-Optionsmenü.

Screenshots auf dem Smartphone machen

Für Screenshots auf Android-Smartphone müssen Sie für gewöhnlich gleichzeitig die Leiser- und Powertaste zu drücken. Auf modernen Android-Version escheint auch ein Screenshotmenü, mit dem Sie den Bildausschnitt vergrößern können. Anschließend lässt sich das Bild bearbeiten.

Je nach Hersteller gibt es aber noch andere Möglichkeiten: Manche platzieren einen Screenshot-Button im Schnelleinstellungs-Menü, das sich öffnet, wenn man ein oder zwei Mal vom oberen Bildschirmrand nach unten wischt. Bei anderen Geräten müssen Sie die Leiser-Taste und den Home-Button drücken, wenn dieser vorhanden ist.

Besitzer der neuesten iPhones halten die rechte Seitentaste gedrückt und drücken gleichzeitig die Lauter-Taste auf der linken Seite. Wenn sie beide loslassen, erscheint unten links das Bildschirmfoto als Miniaturansicht. Wer es antippt, kann es direkt mit anderen Nutzern teilen oder bearbeiten. Wer es einfach nach links wegwischt, findet die Aufnahme unter "Fotos". Beim iPad Pro drückt man für einen Screenshot die obere Taste und die Lauter-Taste und lässt beide los.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal