Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows-Trick: Festplatten-Check in Windows

...

Speicherpflege in Windows  

Wellness-Kur für die Festplatte

27.01.2017, 15:56 Uhr | t-online.de

Windows-Trick: Festplatten-Check in Windows. Defekte Datenträger spürt Windows mit wenigen Handgriffen selbst auf. (Quelle: t-online.de)

Defekte Datenträger repariert Windows mit wenigen Handgriffen selbst. (Quelle: t-online.de)

Die Festplatte im PC steht ständig unter Stress. Treten beim Benutzen des Rechners schwerwiegende Fehler auf, kann es nützlich sein, den Hauptspeicher von Windows prüfen zu lassen. Eventuell ist ein Speicherschaden die Ursache.

Jeder Systemabsturz oder fehlgeschlagene Softwareinstallationen schädigt die Festplatte. Die Folge: Speicherplatz geht verloren. Mit dem versteckten Windows-Bordmittel "chkdsk" holen Sie diesen wieder zurück.   

In Windows 10 und früheren Versionen können Nutzer mit einem Rechtsklick auf das entsprechende Laufwerk ihren Datenträger nach Schäden prüfen und reparieren. Die nötigen Schritte zum Festplatten-Check zeigt Ihnen unsere Foto-Show.

Per Rechtsklick Speicher-Defekte erkennen

Über die Eigenschaften des Laufwerks stellt Windows ein kleines Arsenal zur Fehlerbeseitigung bereit. Unter der Registerkarte "Tools" gibt es die Schaltfläche "Prüfen" – dafür werden Administratorrechte benötigt.

Mit "Laufwerk scannen" beginnt der Suchvorgang, der einige Zeit dauern kann. Findet Windows einen Fehler, versucht das Betriebssystem automatisch, ihn zu beheben. 

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018