• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Rente & Altersvorsorge
  • Rente | Wird auch ein DDR-Fachschulabschluss fĂĽr die Rente anerkannt?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAbgeordneter nach Foto mit Xi positivSymbolbild für einen TextBus stürzt in Schlucht – 20 ToteSymbolbild für einen TextBevölkerung will WM-Verzicht in Katar Symbolbild für einen TextTour live: Brillieren die Deutschen?Symbolbild für einen TextZigaretten könnten knapp werdenSymbolbild für ein VideoGroße Nackt-Parade in MexikoSymbolbild für einen TextGeorg Kofler zeigt sich mit neuer FrauSymbolbild für einen TextMann läuft nach Streit auf A7 – totSymbolbild für ein VideoFestival wegen Unwetter evakuiertSymbolbild für einen TextKovac nach Testturnier wütendSymbolbild für einen TextFamilienfeier endet in FeuerdramaSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels mit Unbekanntem unterwegsSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Zählt ein DDR-Schulabschluss für meine Rente?

Von t-online, mak

Aktualisiert am 26.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Älterer Mann am Laptop (Symbolbild): Fachschulzeiten zählen für die Rente.
Älterer Mann am Laptop (Symbolbild): Fachschulzeiten zählen für die Rente. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jede Woche beantwortet t-online zusammen mit Experten Fragen zu Rententhemen. Heute: Wird auch ein in der DDR erworbener Fachschulabschluss bei der Rente anerkannt?

Ja. Fachschulzeiten werden bei der Rente unabhängig vom Land des Schulbesuchs berücksichtigt.

"Somit werden auch in der DDR erworbene Abschlüsse den Abschlüssen in den alten Bundesländern gleichgestellt", sagt Dirk Manthey von der Deutschen Rentenversicherung Bund t-online. "Die allgemein geltenden Voraussetzungen müssen für die Anerkennung allerdings erfüllt sein."

In der "Rentenfrage der Woche" beantworten wir Fragen, die Sie, unsere Leserinnen und Leser, uns zuschicken. Auf dieser Seite finden Sie alle bereits beantworteten Rentenfragen. Wenn Sie weitere Fragen rund um Altersvorsorge und gesetzliche Rente haben, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an "wirtschaft-finanzen@stroeer.de".

Hierzu gehört, dass die Ausbildung entweder mindestens sechs Monate dauerte oder, bei kürzerer Dauer, mindestens 600 Unterrichtsstunden umfasste. Es gilt aber: Ein Abschluss ist für die Berücksichtigung der Fachschulzeit nicht notwendig, so Manthey.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bekommen NVA-Soldaten weniger Rentenpunkte?
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Ratgeber Aktien
Aktien kaufenAktien Steuern










t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website