• Home
  • Gesundheit
  • Abnehmen
  • Fasten
  • Gesund fasten - So machen Sie es richtig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für ein VideoSturm lässt Bühne einstürzen – ein ToterSymbolbild für einen TextVier DFB-Stars für Ballon d'Or nominiertSymbolbild für einen TextHarald Schmidt witzelt über Gasknappheit2. Liga live: Traumtor – HSV erhöhtSymbolbild für einen TextBrauereien warnen vor "Kosten-Tsunami"Symbolbild für einen TextFußballstar verlässt Klub nach DrohungenSymbolbild für einen TextMann sperrt sich aus Wohnung aus – totSymbolbild für einen TextWohin wechselt Mick? Onkel ahnt etwasSymbolbild für einen TextObert zeigt Knutschfoto mit FreundSymbolbild für einen TextSo kann WhatsApp zur Kostenfalle werden Symbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Gesund fasten: So machen Sie es richtig

se (CF)

Aktualisiert am 16.03.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer gesund fasten will, sollte einige Tipps beherzigen. Wichtig ist eine ärztliche Beratung, und Sie sollten es mit dem Fasten auch nicht übertreiben.

Sanfter Einstieg in die Zeit des Fastens

Es gibt sicher viele gute Gründe, von Zeit zu Zeit mal die Menge der Nahrung zu reduzieren und zum Beispiel auf Alkohol und Süßigkeiten zu verzichten. Manche Menschen gehen weiter und machen ihre persönliche Fastenkur. Besonders häufig kommt die Methode des Heilfastens nach Buchinger zum Einsatz. Obst und Gemüsesäfte, Kräutertees und Gemüsebrühe sollen dabei den Körper mit allem versorgen, was er braucht. (Buchinger: Klassisches Heilfastenprogramm)


Starten Sie eine Heilfasten-Kur

Heilfasten
Schwangere Frau
+7

Dennoch bedeutet das Fasten eine große Umstellung für den Körper. Wer gesund fasten will, sollte daher nicht von einem auf den anderen Tag auf feste Nahrung verzichten. Fasten-Tipp: Essen Sie zwei oder drei Tage lang jeweils etwas weniger und starten Sie erst danach in die eigentliche Fastenperiode. Und fasten Sie grundsätzlich erst nach einem eingehenden Gespräch mit Ihrem Arzt und nachdem dieser Ihnen grünes Licht gegeben hat.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hollywoodstar Anne Heche stirbt nach Unfall
Anne Heche: Die Schauspielerin hatte einen schweren Autounfall.


Viel Flüssigkeit und Ruhe sind wichtig

Ein Ziel des Fastens ist die Leerung und Reinigung des Darms. Um dies zu erreichen, sollten Sie während der Fastenzeit sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Experten empfehlen rund drei Liter pro Tag. Auch wenn Sie gesund fasten, bedeutet der Verzicht auf die gewohnte Nahrung für Ihren Körper Stress. Ein wichtiger Tipp daher: Vermeiden Sie zusätzlichen Stress und jede Hektik. Gönnen Sie sich stattdessen lieber Ruhe und Phasen der Besinnung. Entspannungsmethoden wie Yoga oder autogenes Training können helfen. (Glaubersalz für den Einstieg ins Fasten)

Konsequenz ist das A und O

Für den Erfolg des Fastens ist Konsequenz entscheidend – und zwar in verschiedener Hinsicht. Wer wirklich gesund fasten will, darf dem zwischendurch auftretenden Heißhunger nicht nachgeben. Es gilt aber auch der Tipp, dass man nicht zu lange fasten und rechtzeitig ein Ende finden sollte. (Richtig fasten: Welche Fehler Sie vermeiden sollten)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beliebte Themen
Abnehmen ohne SportBauchumfangBMI-Rechner BMI-TabelleFahrrad fahren abnehmenFettverbrennung anregenMagenverkleinerung Kosten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website