Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten >

Fastenbier - Flüssiges Brot aus dem Kloster

Fastenbier: Flüssiges Brot aus dem Kloster

13.02.2012, 09:31 Uhr | sk (CF)

Fastenbier - Flüssiges Brot aus dem Kloster. Fastenbier: Fast schon eine Mahlzeit (Quelle: dpa)

Fastenbier: Fast schon eine Mahlzeit (Quelle: dpa)

Zwar sollten Sie auf Genussmittel wie Alkohol, Süßigkeiten und üppige Mahlzeiten zu verzichten, das Fastenbier bildet hier jedoch die Ausnahme. Das spezielle Bier wurde früher von Mönchen im Kloster gebraut und zählt auch in der entbehrungsreichen Fastenzeit zu den wichtigsten Nahrungsmitteln.

Fastenbier gegen das Hungergefühl

Die Mönche tranken in der Fastenzeit jeden Tag bis zu fünf Krüge des Fastenbiers, sprich bis zu zehn Liter. Die Zutaten des Klosterbiers sind so nahrhaft und voll mit wichtigen Vitaminen und Mineralien, dass es fast schon als kleine Mahlzeit durchgehen könnte. Dank der speziellen Brauart, mit dem es im Kloster hergestellt wurde, ist es schwer und vollmundig, enthält aber trotzdem nicht übermäßig viele Kalorien.

Trinken Sie einen ganzen Krug davon, verspüren Sie aufgrund seiner Reichhaltigkeit ein Sättigungsgefühl, so dass Ihnen das Durchhalten in der Fastenzeit leichter fällt. (Positive Effekte des Fastens auf Ihre Gesundheit)

Entstehung des Fastenbiers

Gerade in Klostern war es früher üblich, dass die Mönche lange Zeit auf Essen verzichtet haben, manchmal sogar über viele Wochen hinweg. Da Flüssiges erlaubt war, kamen die Mönche auf die Idee, das dünne Haferbier, welches damals erhältlich war, auf andere Weise zu brauen, um es nahrhafter zu machen. So entstand die Tradition des Bierbrauens in den Klöstern und das Bier war so schmackhaft, dass es sich auch außerhalb der Klöster durchsetzte. (Teefasten als strenge Form des Heilfastens)

Zuhause.de: Biergläser – 15 Bierglasformen und wie sie den Geschmack beeinflussen

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten

shopping-portal