Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Abnehmen > Fasten >

Fasten auf Sylt: Fastenwandern an der Nordsee

Fasten  

Fasten auf Sylt: Fastenwandern an der Nordsee

10.02.2014, 14:45 Uhr | uc (CF)

Fasten auf Sylt verbindet die positiven Aspekte des Fastens mit einem Urlaub auf der legendären Nordseeinsel. Beim Fastenwandern können Sie das Eiland von seiner schönsten Seite kennenlernen und neue Kräfte schöpfen.

So schön ist Fasten auf Sylt

Den Körper und den Geist reinigen, die Sorgen hinter sich lassen und neue Perspektiven entdecken – Fasten hat viele positive Eigenschaften, die durch ein passendes Umfeld verstärkt werden können. Beim Fasten auf Sylt können Sie die Fastenkur mit sportlicher Aktivität und unvergesslichen Naturerlebnissen verbinden. Unter dem Namen Fastenwandern bieten mehrere Häuser auf der Nordseeinsel spezielle Kuren an, die auf den Methoden von Otto Buchinger und Christoph Michl basieren.

Das Fasten nach Otto Buchinger ist in Deutschland die populärste Art des Fastens und beruht auf basenreichen Getränken wie Gemüsebrühe, Kräutertees und frischen Säften. Christoph Michl gilt wiederum als Begründer des Fastenwanderns.

Fastenwandern: Eine Wohltat für Körper und Geist

Wer am Fastenwandern teilnimmt, wird nicht nur in der Ernährungsumstellung begleitet, sondern kann bei täglichen Wanderungen die Nordseeinsel in all ihrer Schönheit erkunden. Dabei ist eines sicher: Wer die frische Brise einatmet, dem Rauschen der Brandung lauscht und den Blick über den Horizont schweifen lässt, lernt die Welt von einer ganz anderen Perspektive kennen.

Zudem versprechen die Veranstalter von Fasten auf Sylt zahlreiche positive Effekte für den Körper: Überflüssige Pfunde sollen durchs Fastenwandern schmelzen und das Immunsystem gestärkt werden.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Abnehmen > Fasten

shopping-portal