Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit >

Seltene Hautkrankheit: "Baummädchen" erfolgreich operiert.

Seltene Hautkrankheit  

"Baummädchen" Sahana (10) erfolgreich operiert

07.02.2017, 17:08 Uhr | AFP

Seltene Hautkrankheit: "Baummädchen" erfolgreich operiert.. Das "Baummädchen" Sahana Khatun (10) wurde erfolgreich operiert.  (Quelle: AFP)

Dem "Baummädchen" Sahana Khatun (10) wurden rindenartige Wucherungen von Ohr, Kinn und Nase entfernt. (Quelle: AFP)

Ärzte in Bangladesch haben rindenartige Wucherungen an Gesicht und Ohren eines zehnjährigen Mädchens entfernt, das sie für die erste weibliche Patientin mit dem sogenannten "Baummann-Syndrom" halten. Nur eine Handvoll Menschen weltweit leidet an dieser Hautkrankheit.

Nach Angaben des OP-Teams an der Universitätsklinik von Dhaka verlief der Eingriff erfolgreich. Sahana Khatun werde hoffentlich in einigen Wochen das Krankenhaus wieder verlassen können, hieß es.

Bislang nur Männer betroffen

Ob das  Mädchen tatsächlich an der extrem seltenen Hautkrankheit Epidermodysplasia verruciformis leidet, lässt sich erst nach weiteren Tests eindeutig feststellen. Nur eine Handvoll Menschen weltweit leidet unter den seltsamen Wucherungen. Alle bisher bekannten Betroffenen sind Männer. Zu ihnen gehört auch der 27-jährige Familienvater Abul Bajandar aus Bangladesch, der ebenso wie Sahana von den Ärzten der Uniklinik kostenlos behandelt wurde.

"Baummann" überstand 16 Operationen

Im Gegensatz zu Bajandar, dem in insgesamt 16 Operationen fünf Kilogramm schwere Wucherungen an Händen und Füßen entfernt werden mussten, hoffen die Ärzte, dass die Zehnjährige nur einen Eingriff benötigen wird. Ihre Erkrankung sei noch im Anfangsstadium, sagte der leitende plastische Chirurg Samanta Lal Sen. Das Schicksal des "Baummann" Bajandar hatte bei vielen Menschen in Bangladesch Mitgefühl ausgelöst.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Kindergesundheit

shopping-portal