• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Corona
  • Exklusive Corona-Umfrage: 70 Prozent der Menschen wollen weiter Maske tragen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBMW-Testfahrer verursacht Todes-CrashSymbolbild für einen TextKlopp nach Kopfnuss-Eklat sauer Symbolbild für einen TextRussland stellt eigene Raumstation vorSymbolbild für ein VideoAusschreitungen nach PräsidentenwahlSymbolbild für einen TextSpionageschiff aus China erreicht Sri LankaSymbolbild für einen TextCorona-Anzeige gegen Lauterbach erstattetSymbolbild für einen TextHitze bringt Schnecken elenden TodSymbolbild für einen TextKatzenberger zeigt Gesicht nach Beauty-OPSymbolbild für einen TextKlosterhalfen verärgert über EM-RennenSymbolbild für einen TextVerfahren gegen deutschen TorhüterSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Gast sorgt mit Aussage für EmpörungSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Darum wollen viele Deutsche weiter Maske tragen

  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Aktualisiert am 30.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Maskenpflicht (Symbolbild): Auch nach dem Ende der Pflicht wollen viele nicht auf die Maske verzichten.
Maskenpflicht (Symbolbild): Auch nach dem Ende der Pflicht wollen viele nicht auf die Maske verzichten. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In fast allen Bundesländern fällt in den kommenden Tagen die Maskenpflicht in vielen Bereichen. Trotzdem will die Mehrheit der Menschen weiter Maske tragen. Was sind ihre Beweggründe?

Nach fast zwei Jahren soll jetzt Schluss sein mit der Maske: Die meisten Bundesländer verabschieden sich in vielen Bereichen von der Pflicht. Bereits vom 14. bis zum 17. März hat t-online insgesamt rund 5.000 Menschen gefragt, ob sie auch nach der Abschaffung der Maskenpflicht weiterhin an bestimmten Orten eine Maske tragen würden.

Das Ergebnis war eindeutig: Mehr als zwei Drittel der Deutschen wollte demnach auch nach einer Aufhebung der Maskenpflicht weiterhin Mund und Nase bedecken. Doch was sind die Gründe für die Aufrechterhaltung?

Wie viele Menschen wollen weiterhin Maske tragen?

Auch, wenn die Maskenpflicht jetzt fällt, könnte es sein, dass Sie weiterhin vielen Menschen mit Maske im Supermarkt oder Bekleidungsgeschäft begegnen. Denn die repräsentative Civey-Umfrage im Auftrag von t-online zeigte: fast 70 Prozent der Menschen hierzulande wollen weiterhin eine Maske tragen.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Natalia und Vitali Klitschko lassen sich scheiden
Natalia und Vitali Klitschko: 1996 gaben sie sich das Jawort.


Nur etwas mehr als ein Viertel der Befragten will sich nach dem Ende der Maskenpflicht auch definitiv vom Mund-Nasen-Schutz befreien.

Was sind die Gründe für das freiwillige Maske-Tragen?

In einer zweiten Umfrage hat t-online jetzt ergründet, was die Gründe der Menschen sind, die weiterhin eine Maske tragen wollen. Das Ergebnis: Fast 90 Prozent der rund 1.000 Befragten wollen vorrangig sich selbst vor einer Corona-Infektion schützen.

Etwas weniger als die Hälfte der Befragten (46 Prozent) wollen hingegen auch andere Menschen vor einer Infektion schützen. Und immerhin 61 Prozent fühlen sich durch die Maske auch vor anderen Erkrankungen wie Erkältung oder Grippe geschützt.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Nur sehr wenige der Befragten gaben hingegen an, dass Gewohnheit, Anonymität oder Mode Gründe für ihre Entscheidung seien.

Was sind Gründe gegen das Maske-Tragen?

Aber auch diejenigen, die bei Aufhebung der Maskenpflicht auch vollständig auf die Maske verzichten wollen, hat t-online nach ihren Gründen gefragt. Bei ihnen überwiegt zum einen das Gefühl der Sicherheit auch ohne Maske (58 Prozent) und zum anderen das Gefühl einer zu starken Einschränkung durch die Maske (52 Prozent).

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Auffällig hoch waren die Stimmwerte allerdings auch bei der grundsätzlichen Ablehnung der Maske (33 Prozent) sowie dem Glauben, dass die Maske ohnehin nicht vor Corona schützen kann. Dabei fallen vor allem die AfD-Wähler auf, die zu fast 60 Prozent glauben, eine Maske könne ohnehin nicht schützen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Laura Stresing, Cem Özer, Sandra Simonsen
MaskenpflichtUmfrage
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website