t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenAktuelles

Brot: Diese Sorten mögen die Deutschen am liebsten | Ranking


Umfrage schafft Klarheit
Das beliebteste Brot der Deutschen

Von t-online, jb

26.03.2024Lesedauer: 2 Min.
imago images 0309902456Vergrößern des BildesBackwaren in einer Auslage: Die Deutschen greifen gerne zu Brot, das als gesund gilt. (Quelle: IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bemme, Schnitte, Stulle – Hauptsache, Brot. Aber welche Sorte soll es sein? Und ist die beliebteste Sorte auch diejenige, die am häufigsten verzehrt wird?

Durchschnittlich 61,11 Kilogramm Brot hat jeder Deutsche im Jahr 2023 gekauft. Zu welcher Sorte haben die Kunden dabei am liebsten gegriffen? Und kaufen die meisten auch das Brot, das sie bevorzugen? Eine Umfrage kommt zu einem eindeutigen Ergebnis.

Gut zu wissen

Es gibt schätzungsweise 3.000 verschiedene Brotspezialitäten in Deutschland. In der Umfrage wurden jedoch nur die Hauptkategorien abgefragt.

Lieblingsbrot der Deutschen

Das beliebteste Brot der Deutschen ist Vollkornbrot. Jeder Vierte (25 Prozent) verzehrt es am liebsten. Auf Platz 2 landet Mischbrot (17 Prozent), dicht gefolgt von Mehrkornbrot (16 Prozent) und Roggenbrot (16 Prozent). Weizenbrot und Toastbrot landen auf den letzten Plätzen und sind demnach bei den Deutschen am unbeliebtesten.

Auffällig ist, dass es regionale Unterschiede gibt: Menschen in Westdeutschland essen am liebsten Vollkornbrot, wohingegen in Ostdeutschland lieber Mischbrot verzehrt wird. In Norddeutschland wiederum ist Schwarzbrot beliebt und landet im oberen Mittelfeld.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Gut zu wissen

Mischbrote sind Brote, deren Basis aus einer Weizen- und Roggenmehl-Mischung besteht.

Darüber hinaus zeigt die Umfrage, dass die Brotvorliebe auch altersabhängig ist. Die 18- bis 29-Jährigen essen am liebsten Toastbrot. Die Generation 65plus erfreut sich eher an Roggenbrot.

Welches Brot verzehren die Deutschen am meisten?

Aber essen die meisten auch die Brotspezialität, die sie bevorzugen? Die Absatzzahlen bestätigen dies nicht. Denn laut dem Deutschen Brotinstitut werden am häufigsten Mischbrote verzehrt (32,8 Prozent), gefolgt von Toastbrot (20,3 Prozent) und Broten mit Körnern und Saaten (15,2 Prozent). Aber auch Vollkornbrote sind bei jedem Zehnten (10,5 Prozent) beliebt. Reine Weizenbrote sowie Roggenbrote landen mit jeweils 5,2 Prozent auf den hinteren Rängen.

Woher stammt die Diskrepanz?

Zum einen kaufen Verbraucher nicht immer die Produkte, die sie am liebsten mögen, sondern das, was beispielsweise am praktischsten und günstigsten ist. "Toastbrot erfreut sich großer Beliebtheit: Es ist relativ günstig, trifft den allgemeinen Geschmack, ist in allen Supermärkten verfügbar und vor allem bei Kindern sehr beliebt. Von den 'haushaltsführenden Personen' wird es entsprechend oft gekauft, weil es zudem lange haltbar ist und schnell satt macht", erklärt Friedemann Berg, Geschäftsführer beim Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.

Zum anderen kann auch der Preis eine Rolle spielen. Zwar sind im Supermarkt die Preise für Mischbrot und Toastbrot fast gleich hoch (Toast: durchschnittlich 3,80 Euro/Kilogramm; Mischbrot: durchschnittlich 4,00 Euro/Kilogramm). Doch beim Bäcker gekauft, können sich durchaus Preisunterschiede von bis zu 2 Euro ergeben.

Zur Methodik

Das Markt- und Meinungsforschungsunternehmen Civey hat für t-online vom 20. bis 22. März 2024 online rund 5.000 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt. Die Ergebnisse sind aufgrund von Quotierungen und Gewichtungen repräsentativ unter Berücksichtigung des statistischen Fehlers von 2,5 Prozentpunkten (Gesamtergebnis).

Verwendete Quellen
  • Umfrage Civey für t-online
  • Interview mit Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website