Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeHeim & GartenEnergieHeizung

Heizung: Diese Temperaturen stecken hinter den Zahlen auf dem Thermostat


Heizungstemperatur: Das bedeuten die Zahlen auf dem Thermostat

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 01.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Thermostat
Thermostat: Nachts sollte der Thermostat auf den Halbmond gestellt werden. (Symbolbild) (Quelle: imago/CHROMORANGE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFußball-Ikone Pelé auf PalliativstationSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für ein VideoSatellitenfotos zeigen zerstörte UkraineSymbolbild für einen TextFranzosen bekommen Uran aus RusslandSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für ein VideoMeuterei unter russischen SoldatenSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextNovum in WM-HistorieSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Bierhoff vor DFB-Aus?Symbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Es gibt noch Thermostate, auf denen Zahlen aufgedruckt sind. Was bedeuten die Zahlen? Und wieso helfen Sie, Heizkosten zu sparen?

Das Wichtigste im Überblick


  • Was bedeuten die Stufen auf dem Thermostat?
  • Warum steht keine Gradzahl auf dem Thermostat?
  • Was ist mit digitalen Thermostaten?

Eins vorweg: Eine Heizung mit voll aufgedrehtem Thermostat heizt nicht schneller. Denn bei den Zahlen auf dem Drehknauf handelt es sich nicht um Stufen, die etwas über die Heizgeschwindigkeit aussagen. Stattdessen geben sie Hinweise darauf, wie warm der Raum theoretisch geheizt werden soll.

Was bedeuten die Stufen auf dem Thermostat?

Jede Zahl steht also für eine Raumtemperatur, die in etwa erreicht werden soll:

  • Stufe 1: etwa 12 Grad Celsius
  • Stufe 2: etwa 16 Grad Celsius
  • Stufe 3: etwa 20 Grad Celsius
  • Stufe 4: etwa 24 Grad Celsius
  • Stufe 5: etwa 28 Grad Celsius

Symbole

Die Symbole auf dem Knauf haben ebenfalls eine wichtige Bedeutung und Funktion:

  • Sternchen/Schneeflocke (Frostschutz): 5 Grad Celsius
  • Halbmond: Nachtabsenkung, etwa 14 Grad Celsius
  • Sonne: Grundeinstellung, etwa 20 Grad Celsius

Striche auf dem Thermostat nicht ignorieren

Und auch die Striche, die sich zwischen den Zahlen befinden, sind sinnvoll. Denn sie stehen ebenfalls für eine Gradzahl – meist in Zweierschritten, also für jeweils 0,2 Grad.

Warum steht keine Gradzahl auf dem Thermostat?

Hersteller geben auf den Thermostaten keine Gradzahl an, da diese teilweise ungenau beziehungsweise unzuverlässig wäre. Denn die Raumtemperatur kann aus mehreren Gründen von den aufgedruckten Werten abweichen. Hier spielen beispielsweise die Dämmung und die Größe des Raums sowie des Heizkörpers mit hinein. Aber auch der Zustand der Heizung.

So wärmt ein verstaubter Heizkörper schlechter als ein sauberer. Denn die Schmutzschicht wirkt isolierend, wodurch weniger Wärme an den Raum abgegeben werden kann. Weitere Störfaktoren sind beispielsweise auch Möbel, die vor dem Heizkörper stehen und die Luftzirkulation negativ beeinflussen, sowie Zugluft oder/und Kältebrücken.

Was ist mit digitalen Thermostaten?

Aus demselben Grund können digitale Thermostate ebenfalls nicht auf die letzte Kommastelle genau bei der Angabe der gewünschten Raumtemperatur sein. Die Anzeige hilft den Verbrauchern lediglich dabei, die Stufen besser erkennen und einschätzen zu können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • test.de "Heizung richtig einstellen"
  • umweltbundesamt.de "Heizen, Raumtemperatur"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Fehler sollten Sie beim Heizen vermeiden
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website