t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenEnergieHeizung

Ölheizung: Das sind die Vor- und Nachteile


Vor- und Nachteile der Ölheizung

sk (CF)

20.04.2011Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Ölheizung: Umweltschutz vs. steigende RohölpreiseVergrößern des Bildes
Ölheizung: Umweltschutz vs. steigende Rohölpreise (Quelle: imago-images-bilder)

Eine Ölheizung gehört derzeit zu den am häufigsten verwendeten Heizungsformen und kommt sowohl in Einfamilien- als auch in Mehrfamilienhäusern zum Einsatz. Dank der stetigen Weiterentwicklung und Modernisierung haben sich für den Umweltschutz einige Vorteile herauskristallisiert. Denen stehen jedoch die bekannten Nachteile der Ölheizung gegenüber, die beispielsweise in der Verknappung der Ressourcen bestehen. Eine Entscheidung für oder gegen eine Ölheizung sollte daher gut abgewogen werden.

Darin bestehen die Vorteile einer Ölheizung

So paradox es angesichts des Heizens mit Öl klingen mag, doch zeigt die Ölheizung vor allem im Bereich des Umweltschutzes einige Vorteile. Das liegt an der weiten Verbreitung der Ölheizung, die in den vergangenen Jahren zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung und einer rapiden Steigerung der Effizienz geführt hat. Entsprechend zeigen sich die Vorteile in neuen und innovativen Ölbrennvorrichtungen, in einer kompakteren und sparsameren Bauweise sowie in einer Senkung der Verbrennungstemperatur und damit einhergehend auch des Ölverbrauchs.

Ebenfalls darf die langjährige Erfahrung mit Ölheizungen zu den Vorteilen gezählt werden, denn hier handelt es sich um eine etablierte Technologie, die nahezu jeder Heizungsinstallateur warten und reparieren kann. Zuletzt zeigen sich Vorteile in der Unabhängigkeit von den jeweiligen Öllieferanten. Sie bestimmen selbst, wie viel Öl geliefert wird und zu welchem Zeitpunkt dies geschieht.

Diese Nachteile bietet die Ölheizung

Mit dem Brennstoff Öl gehen jedoch auch die Nachteile der Ölheizung einher. Die CO2-Emissionen mögen zwar gesenkt worden sein, gegenüber innovativen neuen Technologien wie Solaranlagen zeigt die Ölheizung jedoch erhebliche Nachteile in diesem Bereich. Zudem bedürfen Sie einer Menge an Platz, um den Kessel und die Ölheizung zu installieren. Weitere Nachteile bestehen darin, dass Sie mit einer Ölheizung auch von den steigenden Preisen für Öl betroffen sind. Langfristig könnten die Nachteile somit überwiegen und eine andere Form der Heizung lukrativer und damit auch attraktiver machen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website