Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

So gestalten Sie eine mediterrane Dachterrasse

So gestalten Sie eine mediterrane Dachterrasse

29.03.2012, 09:45 Uhr | fs (CF)

So gestalten Sie eine mediterrane Dachterrasse. Gestalten Sie Ihre Dachterrasse wie ein Urlaubsparadies. (Quelle: imago images)

Gestalten Sie Ihre Dachterrasse wie ein Urlaubsparadies. (Quelle: imago images)

Durch eine mediterrane Dachterrasse holen Sie Urlaubsflair zu sich nach Hause. Für das Gestalten einer Umgebung, die an Italien, Spanien oder Südfrankreich erinnert, sind neben den richtigen Materialien, Möbeln und Accessoires natürlich vor allem die passenden Pflanzen entscheidend.

Gestalten Sie zu Hause ein Urlaubsparadies

Eine mediterrane Dachterrasse bietet das ideale Umfeld zum Entspannen und zum „Urlaub“ vom Alltag. Gestalten Sie Ihre Dachterrasse selbst, können Sie alle Ihre Ideen direkt einfließen lassen und haben schon beim Ausdenken, Bauen und Arrangieren jede Menge Spaß. Ansonsten können Sie Ihre mediterrane Dachterrasse natürlich auch vom Fachmann gestalten lassen. Zahlreiche Anbieter haben diese Art der Terrassengestaltung im Angebot. Auch ein nachträgliches Umgestalten Ihrer Dachterrasse ist in der Regel problemlos möglich.

Naturstein für Ihre mediterrane Dachterrasse

Natursteine sind mit Preisen zwischen 20 und 60 Euro pro Quadratmeter zwar relativ kostspielig, aber laut Tipp des Onlineratgebers fliesenverlegungen.org für die Optik einer mediterranen Dachterrasse unverzichtbar. Als Bodenbelag gestalten sie den Eindruck der Dachterrasse entscheidend mit. Alternativ eignen sich auch hochwertige Terrakottafliesen zum Gestalten eines mediterranen Umfelds. In der Regel können solche Stein- oder Terrakottafliesen über dem bestehenden Bodenbelag verlegt werden. Eine Mauer aus Naturstein eignet sich hervorragend als Wind- und Sichtschutz, in den Terrakottatöpfe mit mittelmeertypischer Bepflanzung integriert werden können.

Mediterrane Möbel, Accessoires und Pflanzen

Rustikale Holzmöbel erinnern an die Toskana, während französische Bistromöbel eher das Flair der Côte d’Azur in Ihr Zuhause holen. Wichtig beim Gestalten einer mediterranen Umgebung sind auch die richtigen Accessoires, wie Tontöpfe, Amphoren, Terrakottaskulpturen und Urlaubsmitbringsel wie Muscheln. Als Bepflanzung eignen sich laut dem Gartenratgeber meine-orangerie.de insbesondere Zitrus- und Olivenbäumchen. Auch Bougainvillea, Zylinderputzer, Zantedeschia und Buchs- und Feigenbäumchen passen gut auf eine mediterrane Dachterrasse. Um auch das Dufterlebnis nicht zu kurz kommen zu lassen, sollten Sie ein Kräuterbeet mit duftenden Mittelmeerkräutern wie Lavendel, Lorbeer, Rosmarin und Thymian gestalten oder zahlreiche Kräutertöpfe anbringen. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie Pflanzen und Kräuter selbst aussäen oder im Bekanntenkreis nach Ablegern fragen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal