Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeHeim & GartenGartenGartengestaltung

Hibiskus nach Anleitung richtig schneiden: Wann und wie?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextDax schließt mit Riesen-PlusSymbolbild für einen TextEklat bei Woelki-Predigt
Live: Vier Tore und Rot in Marseille
Symbolbild für einen TextMotsi Mabuse packt über erste Ehe ausSymbolbild für einen TextDFB-Kapitänin Popp: "Wir sind geschockt"Symbolbild für einen TextKaufland scherzt über Fehlkauf von KundinSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Spieler droht FestnahmeSymbolbild für einen TextWilliam muss an seinen Vater zahlenSymbolbild für einen TextLotto sucht MillionengewinnerSymbolbild für einen TextNiedersachsen: SPD stabil, AfD punktetSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Hibiskus schneiden: Wann ist der beste Zeitpunkt?

t-online, nz

Aktualisiert am 23.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Garten-Eibisch (Hibiscus syriacus): Damit er im Sommer blüht, sollte er im Februar zurückgeschnitten werden.
Garten-Eibisch (Hibiscus syriacus): Damit er im Sommer blüht, sollte er im Februar zurückgeschnitten werden. (Quelle: apugach/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Hibiskus gedeiht sowohl im Pflanzkübel als auch im Gartenbeet. Allerdings sollte man ihn regelmäßig schneiden, damit er im Sommer üppig blüht. Das ist dabei zu beachten.

Das Wichtigste im Überblick


  • Zeitpunkt: Wann sollten Sie Hibiskus schneiden?
  • Werkzeug: Welche Scheren sind am besten?
  • Anleitung: Wie schneidet man den Eibisch?
  • Verwelkte Hibiskus-Blüten: Abschneiden oder nicht?

Der Hibiskus, auch Eibisch genannt, ist vor allem wegen seiner schönen Blüten beliebt. Als holzige Unterart der Malven bringt er tropisches Flair in den Garten. Damit die Pflanze möglichst viel Energie für nachwachsende Knospen sammeln kann, sollte sie zurückgeschnitten werden. Hierbei sind der passende Zeitpunkt, das richtige Werkzeug und die Schnitttechnik wichtig.


Natürlich schön: Die schönsten Malven für Ihren Garten

Glocken-Schönmalve (Abutilon megapotamicum): Sie ist eine exotische Schönheit, die bei uns meist im Kübel kultiviert wird.
Gewöhnliche Stockrose (Alcea rosea): Sie ist auch unter den Namen Stockmalve oder Bauernrose bekannt und der populärste Vertreter der Malvenarten.
+8

Zeitpunkt: Wann sollten Sie Hibiskus schneiden?

Als Zeitpunkt für den Schnitt bietet sich entweder der Spätwinter oder das zeitige Frühjahr an. Das heißt, zwischen Mitte und Ende Februar sollten Sie Ihren Eibisch kürzen. Dieser Termin ist auch deshalb ratsam, weil die Pflanze dann am Beginn der Wachstums- und Vegetationsphase steht und am effektivsten die Verzweigung sowie Knospenbildung gefördert wird.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Werkzeug: Welche Scheren sind am besten?

Für den Rückschnitt ist es wichtig, das richtige Schneidwerkzeug zu verwenden. Für noch junge Hibiskus-Sträucher eignet sich eine einfache Gartenschere. Ist der Eibisch bereits einige Jahre alt und besitzt dicke, verholzte Zweige, können Sie sowohl eine Garten- als auch eine Astschere verwenden.

Achten Sie darauf, dass die Klinge der Schere sauber und scharf ist. Dadurch verhindern Sie, dass Zweige und Äste unsauber gequetscht werden. Ein Desinfizieren der Klinge ist wichtig, wenn Sie zuvor eine von Krankheiten und Schädlingen befallene Pflanze verschnitten haben.

Anleitung: Wie schneidet man den Eibisch?

Der Rückschnitt des Hibiskus hängt davon ab, um welche Art es sich handelt. Danach richtet sich auch die Anleitung für das richtige Schneiden.

  • Der Chinesische Rosen-Eibisch (Hibiscus rosa-sinensis), der als Zimmer- und Kübelpflanze kultiviert wird, sollte im Frühjahr nur etwas ausgelichtet werden. Kürzen Sie die Triebe um etwa die Hälfte ein, dann wächst der Rosen-Eibisch dichter und blüht üppiger. Wenn einzelne Zweige überstehen, dann können Sie diese auch während des restlichen Jahres etwas zurückschneiden. Ebenso kann der Rosen-Eibisch kurz vorm Überwintern gekürzt werden.

    coremedia:///cap/blob/content/88451148#imageData
  • Der winterharte Garten- oder Strauch-Eibisch (Hibiscus syriacus) sollte Mitte beziehungsweise Ende Februar zurückgeschnitten werden. Allerdings sollten die stärksten Fröste vorbei sein. Kürzen Sie lange Triebe durch den Schnitt um etwa ein Drittel ein oder lichten Sie die Pflanze aus. Je stärker Sie schneiden, desto stärker werden auch die neuen Triebe nachwachsen. Für den Rückschnitt eignet sich eine Astschere.

    coremedia:///cap/blob/content/88451150#imageData
  • Der ebenso winterharte Riesen- oder Stauden-Hibiskus (Hibiscus moscheutos-Hybriden) kann bis zu 1,5 Meter hoch werden. Im Herbst sollte er einen Pflegeschnitt bekommen. Kürzen Sie den Stamm dann auf bis zu 30 Zentimeter. Das wirkt sich wachstumsfördernd auf die ersten Triebe aus, die allerdings erst Mitte oder Ende Mai zu sehen sind.

    coremedia:///cap/blob/content/88451176#imageData

Unser Tipp
Schneiden Sie die Triebe niemals ganz gerade ab, sondern leicht schräg, damit die Schnittwunden nicht so groß ausfallen.

Verwelkte Hibiskus-Blüten: Abschneiden oder nicht?

Ein regelmäßiges Ausputzen sorgt dafür, dass der Hibiskus die besten Voraussetzungen erhält, besonders üppig zu blühen. Werden die verwelkten Blüten nicht entfernt, investiert die Pflanze viel Energie in das Ausbilden der Samenstände und vernachlässigt die Knospenbildung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Plantura: "Hibiskus schneiden"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website