Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse >

Rosenkohl ernten: Kälte macht ihn noch leckerer

...

Gemüse  

Rosenkohl ernten: Kälte macht ihn noch leckerer

14.01.2014, 15:13 Uhr | tl (CF)

Rosenkohl ernten: Kälte macht ihn noch leckerer. Rosenkohl schmeckt noch aromatischer, wenn man ihn vor der Ernte dem Frost aussetzt. (Quelle: imago/INSADCO)

Rosenkohl schmeckt noch aromatischer, wenn man ihn vor der Ernte dem Frost aussetzt. (Quelle: INSADCO/imago)

Bevor Sie Ihren Rosenkohl ernten, sollten Sie warten, bis die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Kälte schadet dem Gemüse nämlich nicht. Im Gegenteil: Etwas Frost sorgt dafür, dass der Geschmack noch intensiver wird.

Kälte verbessert den Geschmack

Niedrige Temperaturen sind für Wintergemüse im Reifestadium nicht unbedingt schädlich: Durch Kälte erhöht sich nämlich der Zuckergehalt im Rosenkohl. Dadurch verbessert sich das Aroma der Röschen. Allerdings gilt dies nur für milde Regionen Deutschlands. In rauen Gegenden sollten Sie die Pflanzen während der kalten Monate mit Reisig oder einem Vlies vor extremer Kälte schützen. 

Die beste Zeit, in der Sie winterharten Rosenkohl ernten können, ist November bis Januar. Je nach Sorte und Witterung können Sie aber bereits im September mit der Ernte beginnen und mit etwas Glück noch im April die letzten Röschen entnehmen.

Rosenkohl ernten: Tipps

Wer wohlschmeckenden und kräftigen Rosenkohl ernten will, sollte die Pflanzen möglichst frei von Unkraut halten. Das Magazin "Mein schöner Garten" empfiehlt außerdem, regelmäßig das Erdreich zu hacken – so wird die Wurzelbildung gefördert und die Standfestigkeit der Pflanzen erhöht.

Damit das Erdreich nicht austrocknet, sollten Sie in heißen Sommern eine Mulchschicht darauf verteilen. Dafür eignet sich zum Beispiel Grasschnitt. Wenn Sie Rosenkohl ernten, sollten Sie sich von unten nach oben vorarbeiten – dadurch können neue Knospen nachwachsen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018