Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Frühling >

Französische Tulpen: Edle Frühblüher mit schlankem Wuchs

Liliengewächs  

Französische Tulpen: Edle Frühblüher mit schlankem Wuchs

24.03.2014, 18:08 Uhr | rk (CF)

Französische Tulpen sind die Crème de la Crème unter den Liliengewächsen. Was die eleganten Frühblüher so besonders macht und was ihre Bewunderer an der hochgewachsenen Dame schätzen, erfahren Sie hier.

Französische Tulpen: Kostspielig und extravagant

Unter den Frühblühern genießen Französische Tulpen einen hervorragenden Ruf: Die hochgewachsenen Liliengewächse gelten als besonders extravagant und edel, was sich nicht zuletzt in ihrem hohen Preis widerspiegelt. Die im Handel erhältlichen Schnittblumen werden oftmals in Südfrankreich angebaut – es gibt jedoch auch Französische Tulpen, die in den Niederlanden kultiviert werden.

Besonders bekannt sind die Sorten Flaming Parrot und Maureen. Letztere gilt unter den Französischen Tulpen als Königin. Die kostspieligen Frühblüher unterliegen allerdings keiner Kennzeichnungspflicht. Wenn Sie sichergehen wollen, dass es sich bei Tulpen tatsächlich um Französinnen handelt, suchen Sie einen professionellen Blumenhändler Ihres Vertrauens auf.

Das zeichnet Französische Tulpen aus

Französische Tulpen zeichnen sich durch besonders lange Stiele aus, die in der Vase weiterwachsen. Je nach Sorte können sie eine Länge von bis zu 90 Zentimetern erreichen. Auf den geschmeidigen Stielen thronen zarte, langgezogene Blütenkelche in unterschiedlichen Nuancen. Französische Tulpen sind als Schnittblumen besonders langlebig und machen unterschiedliche Entwicklungsstadien durch.

Liebhaber genießen es, dem Frühblüher beim Wachsen zuzuschauen und zu beobachten, wie sich das Liliengewächs nach oben windet. Selbst beim Welken soll die Französin eine gute Figur machen – Tulpenliebhabern zufolge ist dies in jeder Hinsicht sehenswert sein.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe