Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Obst >

Erdbeere Korona: Versteckt und aromatisch

Hingucker im Garten  

Erdbeere Korona: Versteckt und aromatisch

16.03.2015, 10:12 Uhr | tl (CF)

Erdbeere Korona: Versteckt und aromatisch. Die Pflanzen der Erdbeere Korona zeichnen sich durch ihr dichtes dunkelgrünes Laub aus, das mit weißen Blüten durchsetzt ist. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Pflanzen der Erdbeere Korona zeichnen sich durch ihr dichtes dunkelgrünes Laub aus, das mit weißen Blüten durchsetzt ist. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die holländische Kreuzung Erdbeere Korona zeichnet sich durch ihre köstlichen dunkelroten Früchte aus. Diese versteckt die schüchterne Erdbeersorte gerne unter ihrem vollen Laub. Doch mit etwas Geschick können Sie von den verbotenen Früchten naschen.

Erdbeersorte mit eindrucksvollen weißen Blüten

Die Erdbeere Korona ist das Ergebnis einer erfolgreichen Züchtung in Holland. Die Erdbeersorte überzeugt mit ihrem reichen Ertrag verbunden mit großen süß-säuerlichen Früchten. Doch auch optisch ist die aromatische Niederländerin ein Hingucker. Ihr dichtes dunkelgrünes Laub, das von April bis Juni mit weißen Blüten durchsetzt ist, macht einen weiteren Reiz der Korona aus.

Üppiger Ertrag schon ab Juni

Die Erdbeerpflanzen werden bis zu dreißig Zentimeter groß und tragen als mittelfrühe Erdbeersorte schon ab Juni wohlschmeckende, glänzende Früchte. Sobald zwei Drittel der Früchte rot sind, kann geerntet werden. Die Früchte der Erdbeere Korona eignen sich sowohl zum sofortigen Verzehr als auch zur Weiterverarbeitung zu süßen Konfitüren.

Erdbeere Korona mag es sonnig

Als Standort für die Erdbeerpflanze eignet sich ein sonniger, windgeschützter Ort im Garten mit einem nährstoffreichen und feuchten Boden. Trotz ihrer Vorliebe für Sonne ist die Erdbeere Korona winterhart. Doch Spätfrost kann die ansonsten recht pflegeleichte Erdbeersorte nicht gut vertragen.

Empfindliche Wurzeln

Die Schwäche der Erdbeere Korona sind ihre empfindlichen Wurzeln. Ihre feinen Ausläufer sind anfällig für diverse Bodenpilze. Deshalb ist es besonders wichtig, diese Erdbeersorte vor Staunässe zu schützen. Doch mit etwas liebevoller Pflege können Sie sich lange an der Sorte erfreuen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: