Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Laubfrosch: Seltener grüner Kletterer

...

Gartenteich  

Laubfrosch: Seltener grüner Kletterer

26.03.2015, 09:00 Uhr | ah (CF)

Der Laubfrosch ist trotz weiter Verbreitung sehr selten in Deutschland geworden. Doch der grasgrüne Froschlurch kämpft um sein Überleben, indem er auf Parks und Gärten ausweicht. Lernen Sie den bedrohten kleinen Gesellen besser kennen.

Kletterkünstler mit besonderer Haftung

Einen Laubfrosch erkennen Sie zunächst rein optisch an seiner grasgrünen Färbung mit einer schwarzen Trennlinie, die den weißen Unterleib von der grünen Rückenpartie trennt. Der Frosch wird etwa fünf Zentimeter groß und besitzt im Gegensatz zu Wasser- und Grasfröschen nur einen Kehlsack. Doch was ihn wirklich einzigartig macht, sind seine Haftscheiben an den Fingern und Zehen, die ihm beim Klettern behilflich sind. So ist es ihm möglich, sich auch in Sträuchern und an Bäumen aufzuhalten.

Der Laubfrosch und sein Jahreszyklus

Dieser Froschlurch hält sich sehr genau an seinen Jahresablauf: Nachdem er den Winter in einem feuchten Bodenquartier in der Nähe eines Gewässers verbracht hat, verbringt er den Frühling direkt im Wasser. Später weicht er auf Sträucher aus und ist nur noch des Nachts im Teich zu finden. Erst im Spätherbst zieht es ihn zum Laichen erneut ins Wasser. Ursprünglich hat er diese Bedingungen in Auenwäldern entlang von Bächen und Flüssen finden können, inzwischen muss der grüne Springer jedoch in urbaneren Zonen wie Parks oder kleine Teiche ausweichen.

Fortpflanzung in fischarmen Kleingewässern

Von April bis Mai vermehrt sich der Froschlurch. Zu diesem Zweck muss er seinen Unterschlupf im Gebüsch in der Morgendämmerung kurz verlassen. Das Weibchen legt die Laichklumpen bevorzugt in ein sonniges Kleingewässer ohne Fischbestand ab. Damit wird der Nachwuchs, der bei einem Laichklumpen mehr als hundert Eier betragen kann, vor Fraßfeinden geschützt. Schließlich verlassen die Jungfrösche zwischen Ende August und Anfang September den Teich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018