Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Brombeeren schneiden und pflegen: So gelingt es

Sträucher im Garten  

Brombeeren schneiden und pflegen: So gelingt es

18.03.2016, 10:34 Uhr | hm (CF), AP

Brombeeren schneiden und pflegen: So gelingt es. Beim Rückschnitt von Brombeersträuchern sollten Sie zur Sicherheit stets Gartenhandschuhe tragen. (Quelle: imago images/Redeleit)

Beim Rückschnitt von Brombeersträuchern sollten Sie zur Sicherheit stets Gartenhandschuhe tragen. (Quelle: Redeleit/imago images)

Ein Rückschnitt kann das Wachstum von Brombeersträuchern und deren Früchten unterstützen. Brombeersträucher gelten als robust, achten Sie aber dennoch auf den richtigen Zeitpunkt beim Zurückschneiden. Wie und wann Sie Brombeeren schneiden, lesen Sie in der Anleitung.

Abgetragene Triebe gehören gestutzt

Um eine gute Ernte zu erzielen, sollten Sie Brombeeren schneiden und pflegen und dabei einige Dinge berücksichtigen. Der richtige Schnitt kann für eine besonders ergiebige Ernte sorgen. Dazu sollten Sie wissen, dass die Früchte stets an den Ranken wachsen, die sich im Vorjahr gebildet haben – diese sollten Sie also keinesfalls abschneiden!

Herbstschnitt trägt zum Wachstum bei

Nach der Herbsternte ist die beste Zeit für einen Schnitt – alle abgeernteten Ranken sollten dann komplett abgeschnitten werden. Somit erhöhen Sie die Chance, dass die neuen Triebe genügend Licht bekommen.

Tipp: Wenn Sie ein Rankgerüst zur Verfügung haben, trennen Sie die einzelnen Ruten des Brombeerstrauchs: Befestigen Sie die jungen Ranken so, dass sie in eine Richtung des Gerüsts wachsen und die alten in die andere Richtung. Das erleichtert nicht nur die Ernte, sondern verschafft Ihnen auch einen besseren Überblick, welche Ruten Sie zu schneiden haben.

Brombeeren schneiden: Sommerschnitt gegen Wucherung

Sie kennen das: Die Sträucher der beliebten Gartenfrucht wuchern vermehrt und breiten sich ungewollt stark aus. Daher lohnt es sich, im August einen zusätzlichen Sommerschnitt anzusetzen und die Spitzen der jungen Ranken zu entfernen. Dazu können auch die bodennahen Ruten gestutzt werden. So dringen sie erst gar nicht in den Boden ein.

Sinnvoll oder nicht? Schneiden im Winter

Die alten Ranken sollten bereits zeitig im Winter zurückgeschnitten werden. Damit verhindern Sie, dass Brombeer-Milben im dichten Gestrüpp überwintern. Schneiden Sie die alten Ruten so weit unten wie möglich ab. Junge Ranken sollten Sie nicht zurückschneiden, sonst können diese bei starker Kälte zurückfrieren.

Achtung: In Gebieten mit besonders strengen Wintern sollten Sie die alten Ruten nicht zurückschneiden, da sie den jüngeren Schutz bieten. Schneiden Sie diese erst im Frühjahr zurück.

Der richtige Frühjahrsschnitt

Haben Sie die alten Ruten im Winter noch nicht zurückgeschnitten, dann sollten Sie es jetzt tun: Im Frühjahr benötigen die jungen Triebe genug Helligkeit für ihr Wachstum – Zeit die holzigen Ruten nah über dem Boden abzuschneiden.

Sie erkennen die jungen Triebe am besten durch ihre hellgrüne Farbe und ein saftiges Inneres. Kürzen Sie deren Seitentriebe auf drei bis vier Zentimeter. Schneiden Sie dabei knapp über dem Auge des Triebes. Möchten Sie den maximalen Ertrag eines Brombeerstrauches ernten, benötigen Sie nur vier solcher Jungtriebe.

Brombeeren düngen und pflegen

Das Pflegen der Sträucher stellt Hobbygärtner vor keine allzu großen Herausforderungen. Im Frühjahr, idealerweise Anfang April, sollten die Brombeeren mit einem nährstoffreichen Dünger versorgt werden. Um den Wuchs von Unkraut zu unterdrücken, können Sie den Boden mit einer Mulchschicht bedecken. Damit verhindern Sie auch, dass die Erde im Sommer schnell austrocknet. Wenn sich die Blüten und Früchte bilden, lohnt es sich, den Boden etwas zu bewässern, falls es zu dieser Zeit nicht genügend regnet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

shopping-portal