• Home
  • Heim & Garten
  • Zimmerpflanzen
  • K├Ânnen die Hydrokultur-Kugeln schimmeln?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAchtj├Ąhrige stirbt nach BadeunfallSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Exporte nach Russland gestiegenSymbolbild f├╝r einen TextTesla stoppt Produktion in Gr├╝nheideSymbolbild f├╝r einen TextGletschersturz in Italien: Weitere OpferSymbolbild f├╝r einen TextDax-Konzern fliegt aus wichtiger RanglisteSymbolbild f├╝r einen TextSarah Kern erlitt SchlaganfallSymbolbild f├╝r einen TextAirbus-Notlandung in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextKontaktlinse bringt Handy ins AugeSymbolbild f├╝r einen TextLeila Lowfire: "bespuckt und geschlagen"Symbolbild f├╝r einen TextAnna-Maria Ferchichi hat die Haare abSymbolbild f├╝r einen Text76-J├Ąhriger masturbiert vor KindernSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAldi senkt ├╝berraschend PreiseSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Wei├čer Belag auf der Hydrokultur: Ist das Schimmel?

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 09.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Pflanzung in Hydrokultur: Die Tonk├╝gelchen werden bei etwa 1.200 Grad gebrannt.
Pflanzung in Hydrokultur: Die Tonk├╝gelchen werden bei etwa 1.200 Grad gebrannt. (Quelle: Alla Morozova/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei Schimmel auf Zimmerpflanzen ist schnelles Handeln gefragt, um Schaden von dem liebgewonnen Gr├╝nzeug abzuwenden. Doch wie sieht es bei einer Pflanzung in Hydrokultur aus?

Ein wei├čer Belag auf den Hydrokultur-Kugeln f├╝r Zimmerpflanzen ist unbedenklich. Auf ihnen k├Ânne kein Schimmel entstehen, da es sich bei den Bl├Ąhtonkugeln um kein organisches Material handelt. Das erkl├Ąrt Thomas Helk, Vorstandsmitglied des Fachverbandes Raumbegr├╝nung und Hydrokultur in Berlin.


Woher kommen Ihre Zimmerpflanzen?

Monstera: Die Trendpflanze kommt aus den tropischen W├Ąldern Mittel- und S├╝damerikas.
Orchidee: Unterarten der beliebtesten Zimmerpflanze der Deutschen gibt es heute ├╝berall auf der Welt, die meisten von ihnen stammen urspr├╝nglich aus den Tropen S├╝damerikas und Asiens.
+8

So lassen sich die Salzreste entfernen

Die wei├čen Ablagerungen sind lediglich Salzreste aus der N├Ąhrstoffl├Âsung, die dem Gie├čwasser bei dieser Form der Pflanzenbew├Ąsserung beigef├╝gt wird. Diese seien aber gesundheitlich vollkommen unbedenklich, weshalb Zimmerpflanzen in Hydrokultur auch in Arztpraxen und Krankenh├Ąusern verwendet werden d├╝rfen, erkl├Ąrt der Experte.

Wer sich an dem Belag st├Ârt, kann die obersten K├Ârner des Substrates waschen. Sind nur kleine Mengen Salz darauf vorhanden, kann es laut Helk schon reichen, die Kugeln mit dem Gie├čwasser abzusp├╝len.

Was ist eigentlich Hydrokultur?

Hydrokultur-Pflanzen wachsen nicht in der Erde, sondern in einem speziellen mineralischen Bl├Ąhtonsubstrat. Der Vorteil: Weder Staun├Ąsse noch Pilzkrankheiten schaden den Pflanzen. Meist gibt es an den T├Âpfen auch einen Wasserstandsanzeiger, der Hobbyg├Ąrtnern anzeigt, wann ihre Pflanze wieder Wasser ben├Âtigt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in D├╝sseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Die Kugeln sind meist nicht rund, sondern gr├Â├čtenteils nierenf├Ârmig, was auf den Herstellungsprozess zur├╝ckgeht. Sie werden unter anderem bei rund 1.200 Grad gebrannt, dabei ver├Ąndern sie ihr Volumen und werden gr├Â├čer. Es entsteht laut dem Fachverband ein Korn mit einer stabilen Au├čenhaut, welches innen einen Kern mit feinen Poren und Luftl├Âchern hat.

Es kann keine Feuchtigkeit aufnehmen, aber Wasser wird ├╝ber die Au├čenhaut von Korn zu Korn in den oberen Bereich des Pflanzgef├Ą├čes und direkt zu den Wurzeln transportiert. Das Gie├čwasser selbst steht optimalerweise nur im unteren Drittel des Topfes.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website