Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeHeim & GartenGartenInsekten

Nosferatu-Spinne im Haus: Mit diesen Tipps vermeiden Sie einen Befall


Nosferatu-Spinne im Haus: Kann man es verhindern?

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 29.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Männliche Zoropsis Spinimana: Die Nosferatu-Spinne kann beißen.
Männliche Zoropsis Spinimana: Die Nosferatu-Spinne kann beißen. (Quelle: Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe, Dr. Höfer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÖlpreise sacken abSymbolbild für einen TextErotikfotos: Polizistin suspendiertSymbolbild für ein VideoFreibier gegen WM in KatarSymbolbild für ein VideoMann geht über Bord: wundersame RettungSymbolbild für ein VideoHier kommen jetzt Kälte und SchneeSymbolbild für einen TextHerzinfarkt auf Flug: Steward stirbtSymbolbild für einen TextFall Maddie: Neuer Haftbefehl erlassenSymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen TextBayern verpflichtet Talent aus SpanienSymbolbild für einen TextFrau bekommt fiese Absage von VermieterSymbolbild für einen TextHackerangriff auf Uni – IT lahmgelegtSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Autor: Attentat auf Queen geplantSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Zwar ist es aktuell draußen noch relativ warm, doch sobald die Temperaturen sinken, flüchtet die Nosferatu-Spinne in Häuser oder andere Unterschlüpfe, die wärmer sind.

Das Wichtigste im Überblick


  • Kleine Maßnahmen gegen die Nosferatu-Spinne
  • Darum ist die Nosferatu-Spinne im Haus sinnvoll

Die weibliche Nosferatu-Spinne (Zoropsis spinimana) kann bis zu sieben Zentimeter groß werden. Das Männchen ist bis zu zehn Millimeter kleiner, erklärt das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV NRW).

Somit ist es relativ schwierig zu verhindern, dass das Insekt in die Wohnungen und Häuser gelangt. Denn bereits kleine Öffnungen reichen, damit sich die Nosferatu-Spinne ihren Weg ins Haus bahnen kann. Kann man dennoch das Risiko verringern, dass die Spinne hereinkommt?

Kleine Maßnahmen gegen die Nosferatu-Spinne

Der einfachste Trick gegen Spinnen und andere Insekten im Haus sind Fliegengitter. Diese sollten vor den Fenstern angebracht und regelmäßig auf mögliche Defekte hin kontrolliert werden. Vor allem, wenn Sie abends oder nachts lüften, sollten Sie diese Maßnahme ergreifen. Denn zu diesen Tageszeiten ist vor allem die Nosferatu-Spinne aktiv.

Weiter sollten Sie alle Öffnungen, Lücken und Risse in Fensterrahmen, Türrahmen und Co. ausfindig machen und beheben. Das ist nicht nur eine mögliche wirksame Maßnahme, um die Anzahl der Insekten im Haus einzudämmen. Es eliminiert auch Kältebrücken und Zugluft und kommt somit Ihrem Wohnklima und Ihren Heizkosten zugute.

Außerdem sollten Sie mögliche Verstecke der Nosferatu-Spinne regelmäßig kontrollieren und reinigen. Dazu zählen beispielsweise die Rückwände von Bildern, Möbeln oder auch sogenannte "Gerümpel"-Ecken.

Also Orte, an denen Gegenstände stehen, die wenig bewegt werden und somit für die Insekten als relativ ruhig und ungefährlich angesehen werden könnten. Werden diese Versteckmöglichkeiten häufig kontrolliert, also verrückt, gereinigt und stärker frequentiert, gelten sie nicht mehr als sicheres Winterquartier.

Da viele Spinnenarten bestimmte Gerüche nicht mögen, kann auch dieser Trick unter Umständen dafür sorgen, dass sich die Zoropsis spinimana nicht bei Ihnen einnistet. Zu den eher abschreckend wirkenden Gerüchen zählen beispielsweise Lavendel oder Minze.

Verteilen Sie diese getrockneten Pflanzen als eine Art Duftbarriere an den Orten, die die Spinne bevorzugt aufsucht oder aufsuchen könnte. Zusätzlich können Sie sie auch in den Bereichen auslegen, die der Spinne als Eintrittsmöglichkeit ins Haus dienen. Dass die Düfte auch Kräuseljagdspinnen abschrecken, ist jedoch nicht belegt.

Achtung

Sie können nicht ganz verhindern, dass die Kräuseljagdspinne oder andere Insekten in Ihre Wohnung kommen. Die Tiere können auch an Ihrer Kleidung, Ihren Schuhen oder Ihrem Einkauf haften. Auch Blumensträuße, Pflanzen, Dekorationsgegenstände oder gar Pakete kann das Tier nutzen, um in Ihre Wohnung zu kommen.

Darum ist die Nosferatu-Spinne im Haus sinnvoll

Auch, wenn Ihnen nicht wohl bei dem Anblick der Nosferatu-Spinne im Haus ist. Das Tier hat seine Vorzüge: So fängt es lästige Insekten, wie beispielsweise Fruchtfliegen. Und dafür braucht die Spinne noch nicht einmal ein störendes Netz in den Zimmerecken oder an anderen schwer erreichbaren, aber dennoch sichtbaren Stellen. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Hausspinnen fängt die Nosferatu-Spinne ihre Beute, indem sie sie anspringt und mit einem Biss betäubt.

Netze webt die Nosferatu-Spinne nur zum Nestbau im Januar oder Februar. In diesen sicheren Kokon legt sie dann ihre Eier. Aus diesen können zwar bis zu 30 Jungtiere schlüpfen, laut Lars Friman, Experte für Spinnen beim Naturschutzbund Deutschland (Nabu), überleben hiervon allerdings lediglich zwei bis drei.

Tipp

Da sich die Kräuseljagdspinne leicht bedroht fühlt, kommen Sie ihr lieber nicht zu nahe. Richtet sich die Spinne auf und zeigt dabei ihre Giftklauen (Cheliceren), sollten Sie sich lieber von entfernen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV NRW) "Kräusel- Jagdspinne (Zoropsis spinimana)"
  • Naturkundemuseum Karlsruhe (smnk.de) "Nosferatu-Spinne (Steckbrief)"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Was geschieht mit Wespen im Winter?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website