• Home
  • Heim & Garten
  • Haushaltstipps
  • SpĂŒlmaschine: Tipps fĂŒr kristallklare GlĂ€ser ohne Grauschleier


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild fĂŒr einen TextSprengstoffanschlag auf ParteibĂŒroSymbolbild fĂŒr einen TextTour: Belgier siegt im Gelben TrikotSymbolbild fĂŒr einen TextAutomarkt bricht massiv einSymbolbild fĂŒr ein VideoDrohne sucht VerunglĂŒckte in AlpenSymbolbild fĂŒr ein VideoHier zieht die Front ĂŒber DeutschlandSymbolbild fĂŒr ein VideoMerkel spricht ĂŒber DarmbakterienSymbolbild fĂŒr ein VideoGeleaktes Trikot löst Shitstorm ausSymbolbild fĂŒr einen TextHerzogin Kate verzaubert WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Scheidung bei Hummels?Symbolbild fĂŒr einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFC Bayern vor nĂ€chstem Transfer-HammerSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Tipps fĂŒr kristallklare GlĂ€ser ohne Grauschleier

Von t-online, jb

Aktualisiert am 24.12.2021Lesedauer: 2 Min.
GlĂ€ser werden nach dem SpĂŒlen am besten mit einem eigens dafĂŒr vorgesehenen Tuch poliert.
Weinglas: GlĂ€ser werden nach dem SpĂŒlen am besten mit einem eigens dafĂŒr vorgesehenen Tuch poliert. (Quelle: getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Grauschleier gehören zu den hĂ€ufigen Erscheinungen, wenn GlĂ€ser mit der GeschirrspĂŒlmaschine gereinigt werden. Die GlĂ€ser sehen matt und stumpf aus. Ursache hierfĂŒr können entweder Glaskorrosion oder BelĂ€ge durch Salz und Kalk sein. Mit diesen Tipps kommen Ihre GlĂ€ser wieder glĂ€nzend aus der GeschirrspĂŒlmaschinen vermeiden.

Das Wichtigste im Überblick


  • Grauschleier bei GlĂ€sern entfernen und vermeiden
  • Milchige GlĂ€ser: WasserenthĂ€rtung fehlerhaft?
  • Glaskorrosion: Nicht zu beheben, aber zu vermeiden
  • Spezielle Mittel fĂŒr Glasschutz
  • Am besten von Hand spĂŒlen

Grauschleier bei GlÀsern entfernen und vermeiden

Grauschleier auf GlĂ€sern, die in der GeschirrspĂŒlmaschine gereinigt werden, lassen sich hĂ€ufig auf BelĂ€ge durch Kalk oder Salz zurĂŒckfĂŒhren. GlĂŒcklicherweise lĂ€sst sich der unschöne Nebeneffekt der maschinellen Reinigung mit ein paar Handgriffen beheben.

  • Salzflecke: Ist Salz fĂŒr den Grauschleier verantwortlich, lĂ€sst sich dieser recht einfach per Hand mit einer SpĂŒlbĂŒrste und etwas Wasser abspĂŒlen.
  • Kalkflecke: Kalkreste entfernen Sie am besten mit ZitronensĂ€ure oder Essigreiniger – auch hier kommen Sie um die HandbĂŒrste nicht herum.

SOS im Haushalt: Praktische Reinigungstipps

GlÀser und Besteck
Verkalkungen
+5

Milchige GlÀser: WasserenthÀrtung fehlerhaft?

Um stumpfen und matten GlĂ€sern zukĂŒnftig vorzubeugen, sollten Sie Ihre GeschirrspĂŒlmaschine genauer inspizieren. SalzbelĂ€ge können entstehen, wenn der BehĂ€lter fĂŒr das SpĂŒlmaschinensalz nicht richtig geschlossen ist. Achten Sie darauf, dass das Fach richtig geschlossen ist. ZusĂ€tzlich kann das Reinigen des Fachs und der Scharniere helfen. Teilweise legen sich Reste unter die Scharniere, sodass das Fach nicht mehr richtig geschlossen werden kann.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Court Nr.1 – Maria steht im Halbfinale
Tatjana Maria: Die OberschwÀbin steht im Halbfinale von Wimbledon.


Stellen Sie auf Ihren GlĂ€sern hingegen KalkbelĂ€ge fest, ist das Wasser zu hart. Justieren Sie die EnthĂ€rtungsanlage Ihres GeschirrspĂŒlers neu. Wie dies funktioniert, können Sie im dazugehörigen Handbuch nachlesen. Die richtige Einstellung richtet sich nach dem WasserhĂ€rtegrad Ihrer Region – diesen können Sie bei Ihrem Wasserversorger in Erfahrung bringen. Weiterhin hilft es auch, Ihre SpĂŒlmaschine regelmĂ€ĂŸig mit einem Entkalker zu reinigen, beispielsweise mit einem Entkalker fĂŒr die Kaffeemaschine. So werden alle Verkalkungen entfernt und Verstopfungen von DrĂŒsen und Co. gelöst.

Glaskorrosion: Nicht zu beheben, aber zu vermeiden

LĂ€sst sich die TrĂŒbung Ihrer GlĂ€ser hingegen auf Glaskorrosion zurĂŒckfĂŒhren, ist der Grauschleier nicht mehr zu entfernen. Kleinste Risse in der OberflĂ€chenstruktur der GlĂ€ser sorgen fĂŒr den unschönen Matteffekt. Umso wichtiger ist es, diesem PhĂ€nomen kĂŒnftig vorzubeugen. Schuld an der Korrosion ist zu hĂ€ufiges SpĂŒlen der GlĂ€ser bei zu hohen Temperaturen mit zu weichem Wasser.

Unser Tipp
Wenn Sie GlĂ€ser nicht mit der Hand spĂŒlen wollen, sollten Sie sie am besten nur bei niedrigen Temperaturen in der SpĂŒlmaschine reinigen.

Spezielle Mittel fĂŒr Glasschutz

In der Regel sind GlĂ€ser auch deutlich weniger verschmutzt als anderes Geschirr, sodass Sie sie separat mit einem speziellen SpĂŒlgang fĂŒr GlĂ€ser reinigen können. Auch hier haben wir einen Tipp fĂŒr Sie: Da sich GeschirrspĂŒltabs bei geringeren Temperaturen nicht immer vollstĂ€ndig auflösen, könnte die Verwendung von Pulver ratsam sein. Auch GeschirrspĂŒlmittel mit speziellem Glasschutz kann helfen, um der Korrosion und dem daraus entstehenden Grauschleier vorzubeugen.

Am besten von Hand spĂŒlen

Das effektivste Mittel gegen Korrosion und Grauschleier ist noch immer das SpĂŒlen der GlĂ€ser von Hand. Besonders bunte GlĂ€ser oder solche mit Muster sollten Sie vor Kratzern und Farbabtragungen schĂŒtzen und gesondert spĂŒlen. Auf diese Weise verhindern Sie gleichzeitig, dass stĂ€rkehaltige Speisen Spuren auf dem Glas hinterlassen oder das Ihre SchmuckstĂŒcke womögliche beschĂ€digt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website