• Home
  • Heim & Garten
  • Haushaltstipps
  • Mottenmittel: Von diesen Mitteln gegen Lebensmittelmotten rät "Ă–ko-Test" ab


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat fĂĽr diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Mittel gegen Motten: Von diesen rät "Öko-Test" ab

Von t-online, cch

Aktualisiert am 29.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Mottenfalle: Pheromonfallen können helfen, den Mottenbefall zu ermitteln.
Mottenfalle: Pheromonfallen können helfen, den Mottenbefall zu ermitteln. (Quelle: RR-Photos/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurückSymbolbild für einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild für einen TextGelbe Giftwolke tötet zehn MenschenSymbolbild für einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild für einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild für einen TextHut-Panne bei Königin MáximaSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextDeutsche Tennis-Asse souveränSymbolbild für einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild für ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild für einen TextErster Wolf in Baden-Württemberg entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Manchmal schleppen Verbraucher sie durch gekaufte Waren ein, manchmal kommen sie durchs geöffnete Fenster: Lebensmittelmotten. "Öko-Test" hat nun Mittel gegen die Plagegeister geprüft. Was ist sinnvoll?

Die Zeitschrift "Öko-Test" rät von der Verwendung von Sprays gegen Lebensmittelmotten ab (Heft 5/2021). Demnach ist es unnötig, befallene Stellen mit Spray zu behandeln, da man sie ohnehin gründlich reinigen muss. Zudem enthielten solche Mittel manchmal Insektizide, die auch für den Menschen giftig seien.


Sieben Tipps gegen Kleidermotten

Vor dem Einlagern sollte man seine Kleidung grundsätzlich waschen oder reinigen.
Motten reagieren sensibel auf GerĂĽche.
+5

Drei Sprays gegen Motten mit Pestiziden belastet

In drei von sieben getesteten Sprays stecken laut Laboranalyse etwa die Pestizide Permethrin und Esbiothrin, die nervengiftig sind. Sie können Benommenheit, Kopfschmerzen und Übelkeit auslösen.

Sie sind zu finden in

  • "DFNT Anti-Motten Spray" von We Fix
  • "Mottenspray" von Envira
  • "Patronus Anti Motten Spray" von BVS Visions

Diese Sprays erhalten deshalb das Urteil "ungenĂĽgend".

Bei einem Mottenbefall sei es wirksamer, rigoros zu reinigen. Hierfür sollten alle befallenen Lebensmittel weggeworfen und alle Oberflächen und Ritzen mit Putz- oder Spülmittel gesäubert werden. Ob und wo ein Befall besteht, könne mithilfe von Mottenfallen bestimmt werden. Sie locken Motten in der Regel mit Pheromonen an – diese haben laut "Öko-Test" bei einer Anwendung gemäß Anleitung keinerlei gesundheitliche Auswirkungen auf den Menschen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Erster Angriff mit neuer Waffe hat drastische Folgen


Mottenfallen können helfen

Sieben von 25 getesteten Klebefallen bewertet "Ă–ko-Test" mit "sehr gut". Ihre Wirksamkeit sei ausreichend belegt. GĂĽnstige gibt es bereits ab 2,45 Euro (fĂĽr zwei Fallen), etwa die "Profissimo Lebensmittelmotten-Falle" von der Drogeriekette dm.

17 weitere Fallen erhielten die Note "befriedigend" oder "ausreichend", weil nicht belegt sei, dass sie wirken. Die "Dr. Stähler Lebensmittel-Motten-Falle" von Schopf Hygiene fällt mit "mangelhaft" durch den Test, da diese Falle keine Pheromone beinhaltet. Sie setzt auf das Wirkprinzip gelbe Farbe, das die Tester nicht überzeugt.

Die Experten überprüften insgesamt 25 Klebefallen und sieben Sprays. Alle Hersteller wurden aufgefordert, Studien oder andere Dokumente vorzulegen, die die Wirksamkeit ihrer Produkte belegen. Darüber hinaus wurden die Auslobungen kontrolliert und die Verpackungen auf chlorierte Verbindungen untersucht. Für die Wirkstoffe in den Sprays ließ "Öko-Test" zudem Gutachten zu möglichen gesundheitlichen Auswirkungen auf den Menschen erstellen.

In der Mai-Ausgabe von "Ă–ko-Test" lesen Sie das ausfĂĽhrliche Testergebnis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
LebensmittelSchädling

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website