Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenAlkoholische Getränke

Rotkäppchen-Mumm: Beliebter Sekt wird teurer! Hersteller kündigt Preiserhöhung an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoKatarer verhöhnen DFB-ElfSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextSchwerer Lkw-Crash auf A1 – Strecke dichtSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextWM-Überraschung: Brasilien verliertSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für einen TextStadt lässt Autofahrer "betteln"Symbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserBéla Réthy mit kurioser Infantino-TheorieSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Rotkäppchen-Mumm-Sekt wird teurer

Von dpa
Aktualisiert am 24.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Alles wird teurer: Gestiegene Kosten für Glasflaschen wirken sich auch auf den Preis für Rotkäppchen-Mumm Sekt aus.
Rotkäppchen-Flaschen: Gestiegene Kosten für Glasflaschen wirken sich auch auf den Preis für den Sekt aus. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer an Silvester die Korken knallen lassen will, muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Rotkäppchen-Mumm-Sekt wird in Zukunft bis zu einem Euro teurer.

Der Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm rechnet mit einem stabilen Geschäft in diesem Jahr. Angesichts gestiegener Kosten wie beispielsweise für Glasflaschen sei aber davon auszugehen, dass die Preise für Sekt steigen würden. "Für eine Flasche zwischen 50 Cent und 1 Euro", laut Unternehmenschef Christof Queisser.

Der Sommer sei für das Unternehmen sehr gut gelaufen. "Viele Konsumenten haben Feiern nachgeholt, ob Geburtstage oder Hochzeiten", sagte er mit Blick auf Einschränkungen in der Pandemie. Es habe auch einen Nachholeffekt in der Gastronomie gegeben.

20 Prozent des Umsatzes im Dezember

Die vergangenen Monate seien aber etwas verhaltener gelaufen. "Bis jetzt haben wir ein stabiles Geschäft in Summe. Und jetzt wird es sich entscheiden, wie die letzten Wochen laufen, vor Weihnachten und Silvester." Der Dezember habe traditionell einen Anteil von 20 Prozent am Umsatz des Unternehmens.

Die Sektkellereien Rotkäppchen-Mumm mit Sitz in Freyburg in Sachsen-Anhalt haben rund 1.000 Beschäftigte an mehreren Standorten. Der Umsatz lag 2021 wie 2020 bei rund 1,2 Milliarden Euro. Im Vor-Corona-Jahr 2019 waren es 1,1 Milliarden Euro. Angaben zum Gewinn macht das Familienunternehmen grundsätzlich nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eierlikör schnell selbst gemacht: So geht's
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Silvester

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website