HomeLebenEssen & TrinkenTee

Five o'Clock Tea: Teetrinken in England


Five o'Clock Tea: Teetrinken in England

hm (CF)

Aktualisiert am 02.10.2014Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum traditionellen Englischen Fünf Uhr Tee mit oder ohne Milch gibt es auch leckeres Gebäck.
Zum traditionellen Englischen Fünf Uhr Tee mit oder ohne Milch gibt es auch leckeres Gebäck. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextSlowakei: Auto rast in Bushaltestelle – ToteSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextMann bedroht Passanten mit MesserSymbolbild für einen TextHunziker-Tochter enthüllt BabygeschlechtSymbolbild für einen TextBöse Verletzung: Sorge um Schalke-StarSymbolbild für einen TextPolitiker macht Liebeserklärung im Live-TVSymbolbild für einen TextWestafrika: Präsident gibt nach Putsch aufSymbolbild für einen TextTränengas-Einsatz: Ligaspiel unterbrochenSymbolbild für einen TextPolizei verwechselt MannschaftsbusSymbolbild für einen TextKleiner Junge stürzt aus viertem StockSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütend

Seit Jahrhunderten wird die britische Teekultur in England zelebriert. Five o'Clock Tea zur sogenannten Tea Time ist für die Engländer schon lange eine Institution und tief in ihrer Kultur verwurzelt.

Die britische Teekultur und ihre Anfänge

Wie Italien und Grappa, wie Deutschland und Bier, wie Japan und Sake – so sind auch England und die britische Teekultur eng miteinander verbunden. War Tee zu Beginn des 17. Jahrhunderts für die normale Bevölkerung kaum erschwinglich und ein Statussymbol der oberen Schicht, wandelte sich dies im Laufe des 18. Jahrhunderts, als der Tee in Teegärten selbst angebaut wurde. 1783 wurde die Teesteuer gesenkt, sodass das Getränk fortan auch für die übrige Bevölkerung erschwinglich war.

Teerituale: Five o'Clock Tea zur Tea Time


Teekultur: Kurioses rund um den Tee

Der Legende nach fielen im Jahre 2737 v. Chr. dem chinesischen Kaiser Shen Nung ein paar grüne Blätter in sein heißes Wasser. Er fand das Getränk sehr wohlschmeckend und anregend. Es waren die Blätter des Teebaums, und somit soll mehr oder weniger zufällig der Tee entdeckt worden sein.
Briten lieben ihren Tee, und das möglichst kräftig und mit Milch. Queen Anne machte das Getränk populär, und schnell entstanden Teegärten, in denen sich die feine Gesellschaft bei Tanztees amüsierte. Unter Queen Victoria etablierte sich der sogenannte Five O'Clock Tea, der auch heute noch von vielen Briten als tägliche Auszeit zelebriert wird. Diese Mahlzeit besteht außer Tee noch aus jeder Menge Sandwiches, Gebäck und Pralinen, da die Hofdamen damit ihren Hunger bis zum Dinner überbrücken wollten.
+6

Im selben Jahrhundert begannen auch die ersten Teerituale, von denen der Five o'Clock Tea die längste Tradition hat. Hintergrund des Rituals: Herzogin Anne von Bedford soll unangenehme Magengeräusche beim Abendessen unterbunden haben, indem Sie jeden Tag um fünf Uhr einen Tee trank und ein Gebäck dazu aß. So etablierte sich die sogenannte Tea Time, ein gesellschaftliches Ritual, bei dem zu schwarzem Tee mit Milch traditionellerweise auch ein kleiner Imbiss gereicht wird.

Während das Ritual in der Familie zwischen 16 und 17 Uhr zelebriert wird, findet die Tea Time in Restaurants für gewöhnlich zwischen 15 und 19 Uhr statt. Im Laufe der Jahre wurde die britische Teekultur um "Early Morning Tea", "Breakfast Tea" und den "High Tea", der zu besonderen Anlässen serviert wird, erweitert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandItalien

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website