Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Rückruf bei Discounter Aldi Nord: Mögliche Glassplitter im Hähnchenschnitzel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Formel-1-Pilot ist totSymbolbild für ein VideoLawrow droht mit Ausweitung des KriegesSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextLage der Autoindustrie verbessert sichSymbolbild für einen TextPamela Anderson posiert komplett nacktSymbolbild für einen TextPatricia Kelly enttäuscht ihre FansSymbolbild für einen TextMurmeltier sagt Winterwochen vorausSymbolbild für einen TextBrasilien will Flugzeugträger versenkenSymbolbild für einen TextDFB-Torhüterin wird erneut MutterSymbolbild für einen TextiPhone soll 50.000 US-Dollar wert seinSymbolbild für einen TextKostet der Gelbe Sack künftig Geld?Symbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum: Lebensgefährlicher VorfallSymbolbild für einen Text5 Getränke für ein starkes Immunsystem
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Glassplitter – Aldi Nord ruft Hähnchenschnitzel zurück

Von dpa
Aktualisiert am 06.04.2019Lesedauer: 1 Min.
Hähnchenschnitzel: Aldi Nord ruft Produkte von Sölde der Charge mit den Haltbarkeitsdaten 18. April bis 21. April zurück.
Hähnchenschnitzel: Aldi Nord ruft Produkte von Sölde der Charge mit den Haltbarkeitsdaten 18. April bis 21. April zurück. (Quelle: Thomas Francois/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer zuletzt bei Aldi Nord Hähnchenschnitzel der Marke Sölde gekauft hat, sollte das Haltbarkeitsdatum prüfen – und die Ware womöglich zurückbringen. Eine ganze Charge könnte Glassplitter enthalten.

Ein niedersächsischer Fleischverarbeiter warnt vor Glassplittern in Hähnchenschnitzeln, die in bestimmten Märkten von Aldi Nord verkauft wurden. Betroffen seien Produkte mit der Bezeichnung "Sölde-Hähnchenschnitzel, paniert und gegart, 3 Stück", wie die Firma Fleisch-Krone Feinkost aus Goldenstedt mitteilt.

Hähnchenschnitzel von Sölde: Aldi Nord ruft die Charge mit den Haltbarkeitsdaten 18. April bis 21. April zurück.
Hähnchenschnitzel von Sölde: Aldi Nord ruft die Charge mit den Haltbarkeitsdaten 18. April bis 21. April zurück. (Quelle: Aldi Nord/Screenshot)

Die betroffene Charge von 300-Gramm-Packungen habe die Kennzeichnung "FLE 8776700" und habe Haltbarkeitsdaten von 18.04.2019 bis einschließlich 21.04.2019. Kunden können den Artikel gegen Erstattung des Kaufpreises in den Aldi Nord-Filialen zurückgeben.


Die Kette hat nach eigenen Angaben umgehend reagiert und die betroffene Ware aus dem Verkauf nehmen lassen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten des Artikels und andere Schnitzel-Produkte von Fleisch-Krone sowie andere unter der Marke Sölde gehandelte Produkte sind demnach nicht betroffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Strammer Max: Der Klassiker in zwei leckeren Varianten
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
ALDIDiscounter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website