Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf – Lebensgefahr: Ministerium warnt vor Koffeinpulver "Caffeine 100"

Rückruf wegen Lebensgefahr  

Ministerium warnt vor Koffeinpulver

22.10.2019, 13:22 Uhr | mwe , t-online.de

 (Quelle: t-online.de/Alnader)
Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Der Hersteller New Pharma Nutrition ruft sein Koffeinpulver zurück. Der Grund: Die Dosierungsanweisung fehlt und der Messlöffel ist zu groß.

Das nordrhein-westfälische Verbraucherschutzministerium warnt dringend vor der Einnahme des Koffeinpulvers "Caffeine 100%-HCL". Eine Überdosierung könne bis zum Tod führen. Der in Köln ansässige Händler New Pharma Nutrition habe das Produkt bereits öffentlich zurückgerufen. Darüber informiert das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Wie das Unternehmen mitteilt, sei es bei der Nutzung des beigefügten Dosierlöffels nicht möglich, die zugelassene Höchstmenge einer Einzeldosis Koffein von 200 mg abzumessen. Bei Einnahme größerer Mengen des Pulvers könne eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht ausgeschlossen werden. Deshalb wurde das Produkt als nicht sicheres Lebensmittel eingestuft.

Dieses Produkt wird zurückgerufen

Koffeinpulver "Caffeine 100%-HCL" (Quelle: New Pharma Nutrition)Koffeinpulver "Caffeine 100%-HCL" (Quelle: New Pharma Nutrition)

  • "Caffeine 100%-HCL"
  • Marke: np nutrition
  • Verpackungseinheit: 150 Gramm
  • Hersteller: New Pharma Nutrition

Es handelt sich bei dem Produkt um eine 150-Gramm-Dose mit einem Pulver, das zu 80 Prozent aus reinem Koffein besteht. Dosierungshinweise fehlen, doch dem Pulver ist ein Messlöffel mit Markierung beigefügt. Wenn Verbraucher den Messlöffel bis zu dieser Markierung füllen, entnehmen sie knapp sechs Gramm Pulver, das knapp fünf Gramm reinem Koffein entspricht. 

Koffein kann bereits ab einer Menge von einem Gramm zu gesundheitlichen Problemen führen. Darunter:

  • Vergiftungserscheinungen wie Erregung
  • Hörstörungen und Sehstörungen
  • Herzrasen und Herzrhythmusstörungen

Je nach Alter, Vorerkrankungen und körperlicher Konstitution liegt die tödliche Dosis bei drei bis zehn Gramm Koffein.

Achtung: Mit nur einer messlöffelgroßen Portion des Produkts kann also eine lebensbedrohliche Menge an Koffein konsumiert werden. Verbraucher sollten das Produkt keinesfalls einnehmen.

Wenn Sie das Koffeinpulver gekauft haben, können Sie es in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet – auch ohne Kassenbon.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal