Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf: Homann ruft Hamburger Sauce zurück – Gefahr für Allergiker

Falsches Etikett  

Homann ruft Hamburger Sauce zurück

21.02.2020, 15:33 Uhr | t-online.de

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Weil sie möglicherweise falsch etikettiert wurden, ruft die Homann Feinkost GmbH eine Charge seiner Hamburger Sauce zurück. Der Fehler könnte vor allem für Allergiker gefährlich werden. 

Die Homann Feinkost GmbH ruft eine Charge ihrer Hamburger Sauce zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können wegen eines Etikettierungsfehlers einzelne Flaschen mit der Aufschrift "Hamburger Sauce" ein anderes Produkt (Pommessauce) enthalten. In der anderen Sauce sind Weizen, Ei und Senf Bestandteil der Rezeptur. Deshalb könne die falsche Etikettierung bei Menschen, die an einer Weizen-, Ei-, oder Senfunverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen.

Welches Produkt ist betroffen?

  • Produkt: Hamburger Sauce der Marke Homann (450ml)
  • MHD: 13.07.2020
  • Charge: L10530281
  • EAN: 4030800597581

Homann Hamburger Sauce: Die Feinkost GmbH hat möglicherweise falsche Etiketten gedruckt.  (Quelle: Hersteller/Homann Feinkost GmbH)Homann Hamburger Sauce: Die Feinkost GmbH hat möglicherweise falsche Etiketten gedruckt. (Quelle: Hersteller/Homann Feinkost GmbH)

Was können Sie tun?

Allergiker werden gebeten, die Sauce nicht zu verzehren und stattdessen in den Supermarkt zurückzubringen. Dort können Sie die Sauce austauschen oder erhalten den Kaufpreis zurück. Weitere Informationen zum Rückruf von Homann erhalten Sie unter der Telefonnummer 05421/31502. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal